Aktuelles bei der BVL

Die BVL verbindet Menschen in einem einzigeartigen Netzwerk. Gemeinsam mit zurzeit rund 10.500 Mitgliedern gestalten wir die Logistik der Zukunft. Momentan gibt es offene Positionen bei der BVL, die die Chance bieten, ein einem engagierten Team an diesem großen Ziel mitzuarbeiten. Jetzt bewerben!

» Zu den Stellenausschreibungen

Das erste BVL Magazin des Jahres stimmt inhaltlich ein auf das Forum Automobillogistik, das Ende Februar stattfindet, geht aber über den Automotive-Bereich hinaus: Auch in anderen Lebens- und Arbeitsbereichen hat das Thema Strom stark an Bedeutung gewonnen.Das spiegelt sich in den Fachbeiträgen zu Stromspeicherung, intelligenter Nutzung und dem Einsatz, Handling und Recycling von Batterien. Unterwegs ist das Magazin diesmal mit Hans Thomann, dem Musikalienhändler mit Herz und Grips.

» Mehr zum BVL Magazin

Im Oktober 2024 wird die neue „BVL Supply Chain CX“ als Nachfolger des Deutschen Logistik-Kongresses mit erweitertem Konzept im Estrel Berlin stattfinden. CX steht dabei für „Congress“ und „eXpo“, die Kernbestandteile der Veranstaltung. Die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte des DLK ist eine starke Basis für das modernisierte Format „Congress“. Die Expo wird als besonderes Format organisiert und richtet sich an das mittlere Management sowie Young Professionals. 

» Information und Anmeldung zur BVL Supply Chain CX

Anfang Februar kamen in der Siemens Process Automation World in Karlsruhe rund 100 Teilnehmende zusammen, um sich von spannenden Vorträgen, in der Fachausstellung und bei der exklusiven Werksführung inspirieren zu lassen. Zu den Themen zählte die Triple Transformation im Supply Chain-Management oder ein Faktencheck des nachhaltigen Straßengüterverkehrs.  Die Teilnehmenden sind sehr zufrieden, 2025 geht das Forum in die dritte Runde.

» mehr Informationen zum Supply Chain Forum Südwest 2024

Der LOG.Letter bietet Geschichten und Hintergründe aus dem Vereinsleben in Text, Bild und Video. In der aktuellen Titelgeschichte erfahren Neugierige, was sie auf der BVL Supply Chain CX erwartet, dem moderneren, größeren und bunteren Nachfolger des Deutschen Logistik-Kongresses. Der Fokus liefert noch einen ausführlichen Rückblick auf das BVL-Jahr 2023. Darüber hinaus gibt es weiterhin den 
Jahresbericht als PDF >>.

» Jetzt den LOG.Letter lesen

Hören Sie Insights und Erfahrungen aus Gesprächen zwischen unserem Host Boris Felgendreher und spannenden Persönlichkeiten und Experten aus Logistik und Supply Chain Management. Zu den Highlights gehört auch die Episode #165 mit Trigema-Chef und Unternehmerlegende Wolfgang Grupp.

» Podcast hören

News aus dem BVL-Blog

In einer sich ständig weiterentwickelnden Geschäftswelt ist die Effizienz im Lager- und Transportmanagement von entscheidender Bedeutung. Zwei Dinge spielen dabei eine besondere Rolle: Künstliche Intelligenz (KI) und das Internet der Dinge (IoT).

» Artikel lesen

Trendwende in Sicht?

Auch im vierten Quartal 2023 sackt die Geschäftslage noch weiter ab, beinahe auf das das Niveau des ersten Halbjahrs 2020. Allerdings deutet sich bei den Geschäftserwartungen eine leichte Trendwende an, während das Geschäftsklima nahezu konstant bleibt. Interessant ist der Blick auf die Monatswerte vom November. Hier deuten erstmals wieder alle drei Indikatoren nach oben. Insbesondere bei Industrie und Handel verbessern sich die Geschäftserwartungen seit Juli kontinuierlich.

» Details zum Logistik-Indikator lesen

Kontakt