Aktuelles bei der BVL

Der Preis gilt als renommierteste Auszeichnung des Wirtschaftsbereichs Logistik im deutschsprachigen Raum. Verliehen wird er jährlich im Oktober auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin.

» Weitere Informationen

Vom 15. März bis zum 17. März wird sich in den Bereichen Commerce & DeliveryWarehouse & Automation und Transport & Global alles um die neuesten Entwicklungen, aktuellsten Technologien und spannendsten Innovationen drehen.

» Jetzt kostenfrei anmelden

Dr. Martin Schwemmer, derzeit noch Senior Consultant bei der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS des Fraunhofer IIS in Nürnberg, wird neuer Geschäftsführer der BVL. Er folgt zum 1. April dem bisherigen BVL-Geschäftsführer Dr. Christian Grotemeier.

» Pressemeldung lesen

Events, Highlights und Veränderungen - der neu erschienene Bericht des Vorstands 2021 fasst das bewegte BVL-Jahr zusammen. Der Bericht steht als Online-Version, PDF-Format oder eBook zur Verfügung.

» Bericht des Vorstands lesen

Wer es nicht zum digitalen Expertentalk Chemielogistik geschafft hat, kann sich jetzt den Mitschnitt anschauen. Über "Hebel für eine wettbewerbsfähige Supply Chain" diskutiert Christina Thurner (LOXXESS AG, BVL) mit Dr.-Ing. Frank Jenner (Ernst & Young GmbH), Ralf Busche (BASF SE, BVL), André Wardaschka (Evonik Industries AG) und Matthias Brey (Ernst & Young GmbH). 

» Jetzt Mitschnitt anschauen

Die Ehrenamtlichen der BVL feierten ein Wiedersehen auf dem Deutschen Logistik-Kongress – die neue Ausgabe des LOG.Letters berichtet vom Netzwerken auf dem Jahresevent. Auch in den Regionalgruppen konnten einige Veranstaltungen in Präsenz ablaufen: Besuche bei DB Cargo und Carthago Reisemobilbau waren möglich. Aber auch spannende digitale Events waren im Angebot, wie zum Beispiel der Urban Supply Chain Pitch von den Young Professionals. 

» LOG.Letter lesen

Bericht des Vorstands 2021

Rückblick, Ausblick, Strategie

News aus dem BVL-Blog

Sie möchten Ihre innerbetriebliche Logistik optimieren, wissen aber nicht genau, wie. Oder Sie haben schon über Automatisierung nachgedacht, sind sich aber nicht sicher, ob dies die richtige Lösung für Ihren Betrieb ist. Wer sich die Frage ...

» Artikel lesen

Gebremste Euphorie zum Jahresende

Es rollt eine vierte Pandemie-Welle durch Wirtschaft und Gesellschaft - hinzu kommt, dass Lieferengpässe eskalieren und Produktionen immer wieder ins Stocken bringen. Die Wirtschaft erlebt reduzierte Wertschöpfung und ein eingeschränktes Weihnachtsgeschäft. Eine gut funktionierende Logistik hat ihren Beitrag geleistet, um diese Verluste so gering wie möglich zu halten.

» Details zum Logistik-Indikator lesen

Kontakt