Aktuelles bei der BVL

Am 1. Januar 2018 hat Prof. Robert Blackburn die Nachfolge von Prof. Raimund Klinkner als ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der BVL angetreten. Seine Wahl erfolgte am 23. November 2017. Blackburn ist Multi-Aufsichtsrat und Interims-CEO in München

» Der Vorstand der BVL im Überblick

Am 21. Februar 2018 veranstaltet die BVL erstmalig ein Career Event in Hamburg. „Vitamin BVL – Dein Karriereeinstieg in Logistik + IT“ richtet sich gezielt an Studierende der Studienschwerpunkte Logistik/SCM und IT, die hier etablierte Player und Startups treffen können.

» Mehr Informationen

Beim Forum Ersatzteillogistik erfahren die Teilnehmer, wie Prozesse im Ersatzteilmanagement gezielt entwickelt und umgesetzt werden können. Im Mittelpunkt stehen diesmal Handel, Automotive, Change Management und die Möglichkeiten der Digitalisierung.

» Mehr Infos und Anmeldung

Pünktlich zum neuen Jahr ist die Website mit dem Bericht des BVL-Vorstands für 2017 online. Hier finden sich Artikel zur Strategie der BVL, den Highlights 2017 sowie Personalien, Impressionen und Termine für 2018. Zudem ist der Bericht als PDF und als E-Book zum Download verfügbar.

» Zum Bericht des Vorstands 2017

Angemessene neue Lagertechnologien zu identifizieren ist eine Herausforderung, das Angebot an etablierten und neuen Technologien ist groß. Die BVL hat mit Capgemini Consulting in der Arbeitsgruppe „Digitalisierung in der Lagerlogistik“ ein Online-Tool entwickelt, das bei der Auswahl hilft.

» Online-Tool zur Digitalisierung im Lager testen

Logistik macht's möglich. Um die Vielfalt der Aufgaben in diesem wichtigen Wirtschaftsbereich anschaulich darzustellen, gewähren am 19. April 2018 Unternehmen und Organisationen aus Industrie, Handel und Dienstleistung allen Interessierten kostenfrei Einblick in ihre Betriebe. 

» Zur Seite des Tages der Logistik

Forum Automobillogistik 2018

31. Januar bis 1. Februar in Frankfurt

Das Forum Automobillogistik des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ist das jährliche Treffen von Logistikern und Supply Chain Managern der Hersteller und Lieferanten der Automobilindustrie sowie von Automobilexperten aus Logistik- und IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Über 500 Teilnehmer nutzen jedes Jahr die Gelegenheit zum Austausch von Experten-Wissen und Ideen über Unternehmensgrenzen hinaus, sowie die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen.

Jetzt anmelden

News aus dem BVL-Blog

[caption id="attachment_2207" align="alignright" width="300"] Die Digitalisierung wird für Akteure im Servicegeschäft zur Überlebensfrage.[/caption] Siemens kündigte an, seine Bahnsparte mit dem französischen Wettbewerber Alstom zu ...

» Artikel lesen

Rekordwert erreicht - Logistik-Indikator Q4 2017

Das Geschäftsklima in der Logistik in Deutschland hat im vierten Quartal einen Höchststand erreicht. Die Anbieter von Logistikdienstleistungen zeigen sich in ihren Erwartungen deutlich optimistischer als im Vorquartal, ein zunehmender Anteil geht davon aus, Preiserhöhungen durchsetzen zu können. Seitens der Anwender ist ein Ausbau des Personalbestands geplant.

» Zum Logistik-Indikator