Aktuelles bei der BVL

Das BVL Presse-Booklet liefert Informationen über den 35. Deutschen Logistik-Kongress, die BVL und die Logistik im Allgemeinen - ansprechend und übersichtlich gestaltet. Nützlich nicht nur für Journalisten!  

» Booklet als PDF herunterladen

Wie Menschen in der Logistik über Nachhaltigkeit denken, wollte die BVL im August im Rahmen der „Frage der Woche“ wissen. Die Ergebnisse liegen nun vor. Interessant ist, dass ein Großteil der Umfrage-Teilnehmer dem Thema tatsächlich einen ganz besonderen Status einräumt. 

» Ergebnisse lesen

Die Robotik ist das Zugpferd der Automatisierung und einer der großen Disruptoren der neuen Logistik. Auf dem 35. Deutschen Logisitk-Kongress trifft Digitales auf Reales. Im Zuge der Fachsequenz „Robotik und autonome Logistik" werden vier Roboter live vorgeführt.

» Mehr erfahren

Seit Anfang 2018 stellt die BVL jede Woche eine Frage an ihre Mitglieder. Dabei drehen sich die Fragen in jedem Monat um ein aktuelles Logistik-Thema. Im August geht es um Zoll- und Aussenhandel.

» Zur Umfrage

Das zweite Programmheft für den 35. Deutschen Logistik-Kongress steht ab sofort zum Download bereit. Auf 40 Seiten finden Sie alle aktuellen Infos zu Gästen, Plenumsvorträgen, Fachsequenzen, LOG.Camps und mehr.

» Programm herunterladen

Wearables halten Einzug in Produktion und Logistik. Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es und wie steht es um den Aufwand für Anschaffung, Wartung und Implementierung? Am 25. September geht es im aktuellen BVL Webinar um die virtuellen Helfer. 

» Infos und Anmeldung

BVL-Frage der Woche

Das Thema im August: Nachhaltigkeit

Sagen Sie uns, was Sie denken! Die Ergebnisse werden monatlich im Rahmen eines Stimmungsbarometers veröffentlicht. 

Jetzt Frage der Woche beantworten

News aus dem BVL-Blog

Karrierefaktor Nr. 1: Analytische Fähigkeiten Karrierefaktor Nr. 2: Kommunikation und Emotion Karrierefaktor Nr. 3: Interdisziplinarität Karrierefaktor Nr. 4: Expertise   Karrierefaktor Nr. 5: Hohe Lernbereitschaft   ...

» Artikel lesen

Leichte Abkühlung - Logistik-Indikator Q2 2018

Die Stimmung in der deutschen Logistikwirtschaft hat einen Dämpfer bekommen. Das verwundert nicht, denn der heiße Sommer 2018 wird nicht nur durch das Wetter bestimmt. Der Streit in der Regierungskoalition nährt Zweifel an deren Stabilität, die Uneinigkeit in Europa resultiert aus nationalen Eigeninteressen und zunehmendem Protektionismus.

» Kommentar zum Logistik-Indikator lesen