Aktuelles bei der BVL

Unsicherheiten, nationale Alleingänge und eine Pandemie: Immer wieder steht die Frage im Raum, wie sich diese Herausforderungen auf die Lieferkettensicherheit auswirken. Damit die Versorgung stets gewährleistet ist, nutzt die Logistik die Krise, um sich für die Zukunft noch leistungsstärker und resilienter aufzustellen. Das zeigten Beiträge beim Deutschen Logistik-Kongress, welche die BVL in einer Bericht zusammengefasst hat.

» Mehr zum Thema Resilienz beim Deutschen Logistik-Kongress

„Nachhaltigkeit muss man wollen“, lautete ein Satz auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2020 im Oktober. Unter dem Motto „Nachhaltig gestalten“ tauschten sich Vortragende und Teilnehmende digital unter anderem zur Nachhaltigkeit im Wirtschaftsbereich Logistik aus. Und eines wurde dort deutlich: Die Logistik will! Die BVL hat einige Statements zusammengefasst.

» Pressemitteilung zum Thema Nachhaltigkeit beim Deutschen Logistik-Kongress

Die kurzfristige Umstellung des Kongresses auf ein rein digitales Format war ein Kraftakt. Die BVL dankt allen Ausstellern und Sponsoren, die die digitale Transformation des Deutschen Logistik-Kongresses unterstützen! Sie haben sich als „First Mover“ bewiesen. Gemeinsam wird es gelingen, den größten Kongress des Wirtschaftsbereiches Logistik zukunftsfähig halten.

» Übersicht der Förderer des digitalen Logistik-Kongresses

Webinare sind eine effektive Möglichkeit, sich über Trends und Technologien in der Logistik auf dem Laufenden zu halten. In Kooperation mit Experten des jeweiligen Feldes veranstaltet BVL.digital regelmäßig Webinare zu aktuellen Themen. Der nächste Termin ist der 1. Dezember 2020: "Risikomanagement disruptiver Ereignisse in Supply Chains".

» Zum Webinar-Sendeplan

Auf unterhaltsame Weise werden Fallbeispiele präsentiert, außerdem gibt es persönliche Statements von Menschen aus der Logistik. Der Leser erfährt, wie Logistik und Nachhaltigkeit zueinander stehen und erhält anhand von Umfrageergebnissen Einblick, wie nachhaltig die Menschen in der Logistik ihren Alltag gestalten.

» Nachhaltigkeit multimedial entdecken

Wie stark sind Wertschöpfungs- und Lieferketten durch die COVID-19-Pandemie betroffen? Wie gut konnten die Unternehmen gegensteuern? Welche Schlüsse ziehen sie daraus, insbesondere mit Blick auf die Digitalisierung? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus einer gemeinsamen Studie von BVL.digital und der Frankfurt University of Applied Sciences (UAS) in Kooperation mit Praxispartnern.

» Studienergebnisse und weitere Infos

Bericht des Vorstands 2019

Rückblick, Ausblick, Strategie

News aus dem BVL-Blog

Das Warten hat ein Ende: In Kürze werden voraussichtlich die ersten Impfstoffe gegen Covid-19 zugelassen. Und sogleich in hohem Volumen vom Band laufen. Während die Bevölkerung mit diesem Schritt auf eine Rückkehr zur Normalität hofft, wird die ...

» Artikel lesen

Mit Zuversicht Richtung Deutscher Logistik-Kongress

Vieles spricht dafür, dass der Wirtschaftsbereich Logistik eine zügige Erholung erlebt, wenige Monate nach dem steilen wirtschaftlichen Absturz in Folge des Corona-Lockdowns und der massiven Störung der internationalen Lieferketten. Derzeit sind alle Indikatorwerte nach oben gerichtet: die Geschäftslage, die Erwartungen und der Klimawert insgesamt.

» Ergebnisse und Kommentare zum Logistik-Indikator lesen

include path="/Includes/COVID-Hinweis"