Aktuelles bei der BVL

Das Forum Automobillogistik der BVL und des VDA findet 2020 am 5. und 6. Februar in Leipzig statt. Unter dem Motto "Grenzen einreißen - Produktion und Logistik verschmelzen" treffen im Congress Center Entscheider aus aller Welt zusammen, um neue Trends und Strategien zu diskutieren.

» Info und Anmeldung

Mobilität und Nachhaltigkeit werden maßgeblich die Zukunft der Logisitk mitbestimmen - und auch den Erfolg der Unternehmen. Im aktuellen BVL-Thementag-Film sprechen Dr. Jörg Mosol (Mosolf) und Dr. Anton Schäfer (T-Systems International) über Perspektiven und Möglichkeiten.

» Themenfilm anschauen

Interviews, Inhalte, Impressionen - der YouTube-Kanal der BVL bietet bewegte Bilder zu aktuellen Themen der Logistik, den BVL-Events und vielem mehr.

» Filme ansehen

Wie schnell fließt der Straßenverkehr in deutschen Städten? Welche Städte sind schnell und welche langsam? Wie verändert sich der Verkehrsfluss im Tagesverlauf? Was kann man tun, damit alle besser ans Ziel kommen? Das und mehr steht im Fokus der Studie von BVL.digital und HERE Technologies.

» Zur Studie

BVL.digital bietet mit Host Boris Felgendreher ab sofort Podcasts zu aktuellen Themen rund um die Logistik an. Zu den Highlights, die bislang schon online stehen, gehören Staatsministerin Dorothee Bär, Sascha Pallenberg von Daimler oder Rami Avidan von der Deutschen Telekom.

» Podcasts hören

Einen umfassenden Überblick zu aktuellen Technologien in der Intralogistik erhalten Sie dem BVL-Technologieradar. 32 Technologien für 8 Lagerprozesse und mehr als 1.600 Expertenbewertungen unterstützen Sie bei Ihren Investitionsentscheidungen.

» Zum Technologieradar

Bericht des Vorstands

Rückblick, Ausblick, Strategie

News aus dem BVL-Blog

Die ganzheitliche Vernetzung und Automatisierung aller logistischen Prozesse ist einer der meistdiskutierten Lösungsansätze, um auf die stetig steigenden Anforderungen in der Logistik zu reagieren: Just-in-time-Lieferungen, Same-Day-Delivery und ...

» Artikel lesen

Respekt vor der Realität und Mut zu gestalten

Obwohl die Geschäftslage im expansiven Bereich verharrt, rutscht das Geschäftsklima erstmals seit sechs Jahren unter die neutrale 100-er Marke ab. Gemeinsam stehen wir etwas ratlos vor der konjunkturellen Situation, die Politik agiert leider unglücklich. Doch wir sollten die Situation aktiv und couragiert gestalten - die Erfahrung zeigt, dass Erfolg von Mut abhängig ist.

» Ergebnisse und Kommentare zum Logistik-Indikator lesen