Aktuelles bei der BVL

Der Gute Gedanke zum 35. Deutschen Logistik-Kongress stammt von Dr.-Ing. Stefan Wolff, Mitglied des Vorstands der BVL, Prof. Helmut Baumgarten, Ehrenmitglied der BVL und Prof. Frank Straube, Mitglied des Beirats der BVL.

» Zum Guten Gedanken

Das neue BVL Magazin ist da! Ganz in Orange und randvoll mit vielen interessanten Inhalten ist die neue Ausgabe die ideale Kongressvorbereitung  - oder einfach eine gute Lektüre für den Logistik-Profi.

» Zum Magazin

Start-ups verändern das Gesicht der Logistik. Mit frischen Ideen und disruptiven Geschäftsmodellen gehören sie zu den Triebfedern der Digitalisierung. Auf dem 35. Deutschen Logistik-Kongress dürfen Sie daher nicht fehlen. Insgesamt 21 junge Logistik-Unternehmen stellen sich in Berlin vor. 

» Mehr erfahren

Das BVL Presse-Booklet liefert Informationen über den 35. Deutschen Logistik-Kongress, die BVL und die Logistik im Allgemeinen - ansprechend und übersichtlich gestaltet. Nützlich nicht nur für Journalisten!  

» Booklet als PDF herunterladen

Robert Blackburn spricht im exklusiven DLK-Videointerview über die Digitalisierung, den Kongress und die BVL - und erklärt, warum man auch in digitalen Zeiten die realen Menschen nie vergessen darf.

» Zum Video

Der 35. Deutsche Logistik-Kongress wartet mit einem großen Aufgebot an Bundespolitikern auf: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Bundesaußenminister a.D. Sigmar Gabriel, Bundesminister a.D. Rudolf Scharping und Digitalministerin Dorothee Bär sind mit von der Partie. 

» Alle Meldungen zum DLK

BVL TV auf Youtube

Bewegte Bilder aus der BVL

Aboonnieren Sie unseren Youtube-Kanal BVL TV unter www.youtube.com/bvltv

Jetzt abonnieren

News aus dem BVL-Blog

„In innovation, you’re trying to create something from nothing.” David Cohen Innovationen sind Trumpf – diese Erkenntnis ist keineswegs neu. Dennoch stehen bei vielen Unternehmen hohen Investitionen in Innovationsprojekte oftmals nur ...

» Artikel lesen

Business braucht Planungssicherheit

Die September-Umfrage zum Logistik-Indikator spiegelt in Deutschland eine verhalten optimistische Stimmung für das dritte Quartal 2018 wider. In Industrie, Handel und Dienstleistung wird die aktuelle Geschäftslage signifikant besser eingeschätzt als die Erwartungen für die nächsten Monate. Bei den Logistik-Dienstleistern sind diese sogar steigend.

» Ergebnisse und Kommentare zum Logistik-Indikator lesen