Logistik als Wissenschaft – zentrale Forschungsfragen in Zeiten der vierten industriellen Revolution

Im März 2017 hat der Wissenschaftliche Beirat der BVL unter der Leitung des Vorsitzenden Prof. Werner Delfmann ein Positionspapier veröffentlicht, das sich mit der Neuorientierung der Logistik als Disziplin und Wissenschaft in Zeiten von Industrie 4.0 befasst. Das Positionspapier greift wesentliche Forschungsfragen der digitalen Logistik auf und lädt zur aktiven Diskussion, Gestaltung und Weiterentwicklung neuer Disziplinen ein. Unten finden Sie das Positionspapier zum Download.

Um die Sicht der Praxis darzustellen, erarbeitete der BVL-Vorstand ein weiteres Positionspapier zur Digitalisierung in der Logistik. Unter www.bvl.de/positionspapier-digitalisierung steht es Ihnen zum Download zur Verfügung.

Mehr zum Thema: "Trends und Strategien in Logistik und Supply Chain Management - Chancen der digitalen Transformation"

Kontakt

Anne Suhling
Inhalte/Wissen/Forschung
T: 0421/173 84 25

Vor Ort

Online

Mitgliedschaft

International

BVL für Studierende

Veranstaltungskalender

BVL-Veranstaltungen

Regionalgruppen Deutschland

Regionalgruppen International

Tag der Logistik

Deutscher Logistik-Preis

Wissenschaftspreis Logistik

Thesis Award

Nachhaltigkeitspreis Logistik

Publikationen

Logistik-Indikator

Themenkreise

Das aktuelle Thema

Tipps für die Logistik-PR

Bedeutung für Deutschland

Logistik-Bereiche

Logistik-Definitionen

Entwicklung der Logistik

BVL-Blog

Arbeitsgruppe Digitalisierung

Forschungsförderung

Journal LOGISTICS RESEARCH

Arbeitskreise

BVL Campus

ELA-Zertifizierung

Meldungen

Fotos

Newsroom

Akkreditierungen

Themenheft

Thesis Award

Onlinebörse

Karriere bei der BVL

BVL Campus

Vorstand

Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Förderbeirat

Kassenprüfer

Ausgezeichnet

Geschäftsstelle

Campus

Regionalgruppensprecher

Repräsentanten

Bericht des Vorstands 2016