Programm

Mittwoch, 23. Oktober

9:30 - 10:00 Uhr
Plenum
Empower to unite – gemeinsam den Restart wagen
Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer
Vorstandsvorsitzender, Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
MEHR
10:00 - 10:30 Uhr
Plenum
Welthandel und Nachhaltigkeit – quo vadis?
Dr. Tobias Meyer
Vorstandsvorsitzender, DHL Group
MEHR
11:15 - 12:00 Uhr
Verstehen. Lernen. Zukunft gestalten.
Semih Aridogan
Leitung der Weiterbildungsprogramme, Dark Horse
Anne Fischer
Business Project Manager, Siemens Mobility GmbH
Frank Vorrath
VP Supply Chain Services, Danfoss A/S
MEHR
11:15 - 12:15 Uhr
Güterverkehr im Wandel: Herausforderungen und Chancen der Dekarbonisierung
Dr. Stefan Doch
Geschäftsführer, ITCL GmbH
Jens Müller-Belau
Geschäftsführer Energiewende Deutschland, Shell
David Werth
VP Strategische Logistik, Schaeffler VLS
MEHR
11:30 - 12:30 Uhr
Hub-Boostcamp meets BVL Supply Chain CX. Open Innovation in practice: How to boost your ideas!
Aileen Schmuck
Head of Open Innovation & Ecosystems, Digital Hub Logistics Hamburg
MEHR
11:30 - 12:15 Uhr
Shifting Supply Chains Left: Wie Sie Neuland mit KI entschlüsseln
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Volker Albrecht
CEO, Siemens Digital Logistics GmbH
Dr. Alexander Bollig
Vice President for Vertical Management Intralogistics, Siemens
MEHR
11:30 - 18:00 Uhr
Track Forum Ersatzteillogistik
MEHR
12:30 - 13:00 Uhr
Boomer und Schneeflocken: Wir arbeiten zusammen!
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Ingo Brauckmann
CEO, LOXXESS AG
MEHR
13:00 - 13:30 Uhr
Plenum
Die Zeitenwende zusammen meistern – zivile Logistik-Dienstleistungen als unverzichtbare Beiträge
Generalmajor Gerald Funke
Kommandeur, Logistikkommando der Bundeswehr
MEHR
13:30 - 14:00 Uhr
Integration von Lieferanten und Spediteuren neu gedacht - so werden robuste und effiziente Logistiknetzwerke Realität
Fabian Maier
Head of Product Excellence, RIO
MEHR
13:30 - 14:15 Uhr
Marktplatz der Ideen - Pitches für den Take-away-value
MEHR
13:30 - 14:30 Uhr
Podiumsdiskussion
Organizational Resilience - Empower to unite!
Simone Menne
Multi-Aufsichtsrätin und Präsidentin der American Chamber of Commerce Germany, Beirat, BVL
Dr. Bettina Orlopp
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende und CFO, Commerzbank
Kay Schiebur
Konzern-Vorstand Services, OTTO Group
Dr. Karsten Schwarz
Chief Executive Officer (CEO), DPD Deutschland GmbH
Antonius Gress
Founder & CEO, BLOCKBRAIN
Alexander Nowroth
Geschäftsführender Gesellschafter, LEBENSWERK CONSULTING GROUP
MEHR
13:30 - 13:50 Uhr
Potenziale in Transportplanung- und Exekution heben: SAP und Alpega TMS kombinieren für verbesserte Kollaboration auf einer bewährten Plattform
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Florian Goodwin
Senior Pre-Sales Consultant, Alpega Group
MEHR
14:15 - 14:45 Uhr
Circular Economy – The new Complexity in Global Supply Chains
Premiumsponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Ralf Düster
Board Member, Setlog Holding AG
Chris Gerfertz
Managing Global Director, Rhenus 4PL Solutions GmbH
Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen
Director, Fraunhofer Institute for Material Flow and Logistics (IML) & Institute of Transport Logistics (ITL) at TU Dortmund University, Member of the scientific advisory board of the Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
MEHR
15:00 - 15:45 Uhr
Generation Diversity - GenZ im Lead?
Paul von Preußen
Gründer, DIGITAL8
Selina Schroeter
LinkedIn Top Voice "Next Generation" + Head of Business Development & Communication, Leucht One
MEHR
15:00 - 15:45 Uhr
Wissenschaftspreis Logistik 2024, Pitches der Finalisten
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Prof. Dr. Andreas Kaplan
Präsident, Kühne Logistics University (KLU)
MEHR
15:00 - 15:45 Uhr
GenAI und warum Ihr Job in der Lieferkette gerade besser geworden ist
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Gabriel Werner
Field CTO, Blue Yonder
MEHR
15:00 - 16:30 Uhr
Supply Chains im Wandel: Durch Nachhaltigkeit zur Transformation
Prof. Dr.-Ing. Payam Dehdari
Professor, Hochschule für Technik Stuttgart
Simon Motter
Vorsitzender der Geschäftsführung, Volkswagen Konzernlogistik
Dr. Alexander Sagel
Mitglied des Vorstands, RENK Group AG
MEHR
15:00 - 16:30 Uhr
AI first?! Wie wir Organisationen erfolgreich in ein neues Zeitalter führen
Dr. Kerstin Höfle
Supply Chain Automation, VP R&D and Product Management, Körber Supply Chain
Sascha Sambale
Global GenAI Lead, Bosch Digital
MEHR
16:15 - 17:00 Uhr
The Future of Supply Chain Leadership – a roadmap to success
Ralf Busche
SVP, Site Logistics Operations, BASF SE
Dr. Pietro Mazzocchi
Partner - Supply Chain Practice Leader EMEA, Spencer Stuart
Prof. Dr. Nils Finger
Professor für Supply Chain Management, CBS International Business School
MEHR
17.00 - 18.00 Uhr
Logistics First! - Breaking the Bubble
Berit Börke
Sprecherin "Die Wirtschaftsmacher", CEO, PARTNER FOR PIONEERS GmbH
Benedikt Börner
Partner + Global Head of Logistics Practice, Mercuri Urval
Kristina Duwe
Personalleitung für Deutschland und Zentraleuropa, Hapag-Lloyd AG
Katrin Miller
Sachgebietsleiterin, Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Timo Schwarz
Senior Director Talent Attraction & Retention, KION Group
MEHR
17.00 - 18.00 Uhr
Outsourcing von Logistikdienstleistungen – Make or Buy?
MEHR
ab 18 Uhr
Verleihung Deutscher Logistik-Preis und Networking-Night
MEHR

Donnerstag, 24. Oktober

9:30 - 10:15 Uhr
The Future of Supply Chain Management
Kai Althoff
Vorsitzender des Vorstandes (CEO), 4flow SE
John Sicard
CEO, Kinaxis
Dr. Arne Flemming
Senior Vice President Corporate Supply Chain and Global Logistics Services, Robert Bosch GmbH
MEHR
9:30 - 10:15 Uhr
Resilient Organizations: Taskforces Adieu?
Martina Weihing
Head of Division Electronics & Health Care, LGI Logistics Group International GmbH
Christine Mezger-Behan
Senior Vize Präsidentin Supply Chain Operations KION ITS EMEA, Linde / KION
Bart Meers
Global Executive Head of Logistics, Warehousing, B/S/H/ Home Appliances Group
MEHR
10:30 - 11:15 Uhr
Disruptive Transformation in der Logistik: Vollautomatische Tourenoptimierung durch Algorithmen und KI – Wohin mit dem Disponent?
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Sebastian Wehowski
Principal Business Development Manager, PTV Logistics
MEHR
10:45 - 12:15 Uhr
Adapting to changing markets is necessary for Logistics Service Providers - successful paths into the future
Premiumsponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Sebastian Reimann
Chefredakteur, DVV Media Group
Matthias Magnor
Chief Operating Officer, BLG LOGISTICS
Dr. Susanne Lehmann
Geschäftsführerin, Volkswagen Malaysia
MEHR
10:45 - 11:30 Uhr
Performance & Health: How do we convince people to change? When transforming you need to pay attention to both performance and health!
Christine Mezger-Behan
Senior Vize Präsidentin Supply Chain Operations KION ITS EMEA, Linde / KION
Prof. Dr.-Ing. Knut Alicke
Partner, McKinsey
MEHR
10:45 - 12:15 Uhr
Resilience and Agility – the lever for business performance
Premiumsponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Ralf Busche
SVP, Site Logistics Operations, BASF SE
Andreas Kick
COO, 4flow
Markus Micken
Leiter Logistik Steel, thyssenkrupp Steel
Christian Herrmann
Vice President Corporate Logistics, Infineon Technologies AG
MEHR
11:45 - 12:15 Uhr
Autopilot für Dokumente: Wie KI in der Logistik das Steuer übernimmt
Goldsponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Dr. Ramin Assadollahi
CEO, ExB
MEHR
11:45 - 12:30 Uhr
Die PS auf die Straße bringen - erfolgreiche Wertgenerierung in KI Projekten
Dr. Kerstin Höfle
Supply Chain Automation, VP R&D and Product Management, Körber Supply Chain
Theresa Gröninger
Head of Business Development & Marketing, Cellumation GmbH
MEHR
11:45 - 12:30 Uhr
Das bürokratische Paradoxon: Den wirtschaftlichen Wert von Nachhaltigkeits-Berichtspflichten entschlüsseln
Philipp Unger
Head of Group Sustainability Management, Schnellecke Logistics
Helen Tacke
Gründerin und Geschäftsführerin @ Cozero
MEHR
11:45 - 12:30 Uhr
Der Schienengüterverkehr von A bis Z: Perspektiven und Potenziale entlang der Lieferkette
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Lara Zakfeld
Business Analyst, Rail-Flow
Julian Madsen
Strategy & Sales Development Manager Europe, GATX Rail Europe
Dominik Fürste
Co-Founder & CEO, Rail-Flow
Neele Wesseln
Geschäftsführerin, DIE GÜTERBAHNEN
MEHR
11:45 - 12:30 Uhr
Is Supply Chain Tech ready for the next wave of Venture Capital?
Mathias Bosse
General Partner, Prequel Ventures
Paulina Banszerus
Head of Venture Capital, Schenker Ventures
Jon Bradford
Partner, Dynamo Ventures
MEHR
13:30 - 13:50 Uhr
Next-Gen Logistik: TGW's revolutionärer Taschensorter SmartPocket
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Matthias Stötzner
Vice President Pocket Sorter, TGW Logistics Group
MEHR
14:00 - 15:30 Uhr
Digitalization of Supply Chains
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Tim Röttger
Head of Digital Supply Chain Deutschland, Mitglied der Geschäftsführung, SAP Deutschland SE & Co. KG
MEHR
13:30 - 14:00 Uhr
Lernen von anderen: Inspirierende KI Projekte außerhalb der Logistik
Boris Felgendreher
Host BVL Podcast
Frederic Krahforst
CEO & Co-founder, TradeLink
MEHR
14:00 - 14:45 Uhr
Omnichannel-Logistikstrategien in Groß- und Einzelhandel
Prof. Dr. Christoph Tripp
Professor für Distributions- und Handelslogistik, TH Nürnberg
Lars Siebel
Geschäftsleitung Logistik & SCM, REWE
Thomas Scherner
Bereichsleiter Logistik, Würth
Maximilian Molkenthin
Chief Logistics Officer, Thomann GmbH
MEHR
14:00 - 15:30 Uhr
Courageous leaders make the difference!
Alexander Nowroth
Geschäftsführender Gesellschafter, LEBENSWERK CONSULTING GROUP
Alexander Hewel
Managing Director, KELLERGROUP
Andrea Goeman
Senior Vice President Global QHSE & Sustainability, JAS Worldwide
Matthias Kieß
Geschäftsführender Direktor, AEB SE
Silke Maria Weber
Head of Supply Chain Logistics, Siemens AG
MEHR
14:00 - 14:30 Uhr
Money Counts: Wie KI-basierte Anwendungen wirtschaftlichen Wert schaffen
Thomas Schnur
Director Logistik Strategie und Transformation, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
MEHR
14:00 - 14:45 Uhr
Building Blocks for Success: A Blueprint for Digitalising Logistics Processes
Heiko Müller
Head of Logistics Solutions, Hansea­ti­sche Soft­ware-Entwick­lungs- und Consul­ting GmbH
Andre Kaeber
Founder I Mentor I Investor, ANDKAEBER
MEHR
14:00 - 14:45 Uhr
Die Transformation zur smarten Fabrik: Auf der Suche nach der besten Lösung
MEHR
14:00 - 14:45 Uhr
Alter, verstaubter Mittelstand? Von profitabel zu problematisch?
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Prof. Dr. Nils Finger
Professor für Supply Chain Management, CBS International Business School
Antje Lochmann
Managing Director, GEODIS Freight Forwarding
Jona Endelmann
Projektmanager Lean Management, LOXXESS AG
MEHR
15:00 - 15:45 Uhr
Nachhaltige Lieferketten für und mit dem Handel
Regina Haas-Hamannt
Lead Industry Engagement, GS1 Germany GmbH
Marco Atzberger
Mitglied der Geschäftsleitung, EHI Retail Institute
MEHR
15:00 - 15:45 Uhr
Europas industrielle Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit – Lösungen zur Verteidigung der führenden Position Europas
Ralf Busche
SVP, Site Logistics Operations, BASF SE
Prof. Dr. Julia C. Arlinghaus
Institutsleiterin, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
MEHR
16:00 - 16:15 Uhr
Verleihung des Wissenschaftspreises Logistik 2024
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung von
Prof. Dr. Andreas Kaplan
Präsident, Kühne Logistics University (KLU)
MEHR
16:30 - 17:45 Uhr
Podiumsdiskussion
Global Perspectives on Cutting-Edge Robotics and AI Trends
Kamil Christoph Kasprowicz
Geschäftsführer, Baur Hermes Fulfilment
Peter Chen
Co-founder and CEO, covariant.ai
Prof. Dr.-Ing. Alice Kirchheim
Institutsleiterin, Fraunhofer IML
MEHR
16:45 - 17:30 Uhr
How to CSRD
Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt
Institutsleiter, IAL-Institut für angewandte Logistik
Lutz Fricke
Head of Sustainability, MOSOLF Gruppe
MEHR
ab 18 Uhr
CX-Party
MEHR

Freitag, 25. Oktober

10:00 - 11:30 Uhr
Tech and Global Politics – where are we going?
Carsten Klude
Chefvolkswirt und Leiter Private Asset Management, M.M.Warburg Bank
MEHR
11:45 - 12:30 Uhr
Die Start-up-Sprechstunde mit Felgendreher & Friends
Boris Felgendreher
Host BVL Podcast
Prof. Dr.-Ing. Knut Alicke
Partner, McKinsey
Prof. Dr. Christoph Tripp
Professor für Distributions- und Handelslogistik, TH Nürnberg
Frank Vorrath
VP Supply Chain Services, Danfoss A/S
MEHR
11:45 - 12:30 Uhr
KI als CoWorker - Wie wir produktiver arbeiten mit den richtigen Prompts
Dr.-Ing. Arne Engelbrecht
Geschäftsführer, SALT AND PEPPER Consulting
MEHR
12:30 - 13:30 Uhr
Podiumsdiskussion
Europe: LogTech and Entrepreneurship Pave the Way for Innovation
Ilse Henne
Vorstandsmitglied, Thyssenkrupp AG
Hildegard Müller
Präsidentin, Verband der Automobilindustrie (VDA) (angefragt)
Philipp Werner
Partner, Project A Ventures Management GmbH
MEHR

Plenum

Empower to unite – gemeinsam den Restart wagen

Mittwoch, 23. Oktober 9:30 - 10:00 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Bewährtes und Neues miteinander verbinden, Kontinuität mit Innovation beflügeln, Netzwerke über Unternehmensgrenzen und Wertschöpfungsketten hinweg gestalten – trotz geopolitischer Verwerfungen, nationalen und ideologisch geprägten Egoismen und (ich-kann´s-schon-nicht-mehr-hören-) Multikrisen. Die aktuelle wirtschaftliche Lage, das Geschäftsklima und vor allem die Geschäftserwartungen sind wieder einmal nur verhalten – und zwar durchgängig bei Anbietern und Nachfragern logistischer Leistungen. Trauen wir uns einen Restart zu? Können wir den Zusammenhang zwischen Wirtschaftsentwicklung und Psychologie nachweisen? 

Speaker
Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer
Vorstandsvorsitzender, Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Plenum

Welthandel und Nachhaltigkeit – quo vadis?

Mittwoch, 23. Oktober 10:00 - 10:30 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

Globalisierung und Freihandel haben Milliarden Menschen aus der absoluten Armut befreit und den Wohlstand weltweit erhöht. Doch geopolitische Konflikte, Handelshemmnisse und Klimawandel erzeugen Gegenwind für die Globalisierung. Wie werden diese Entwicklungen den Welthandel in den kommenden Jahren prägen? Und mit welchen Maßnahmen kann die Logistik effektiv auf die zukünftigen Herausforderungen reagieren?

Speaker
Dr. Tobias Meyer
Vorstandsvorsitzender, DHL Group

Verstehen. Lernen. Zukunft gestalten.

Mittwoch, 23. Oktober 11:15 - 12:00 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Lernen endet nie. Wer dies nicht lebt, schafft sich selbst ab – unabhängig vom hierarchischen Level. Wie schaffen wir ein Umfeld, in dem Herausforderungen als Chance zum Lernen und Wachsen gesehen werden? Diese Session zeigt, wie Unternehmen die Lernbereitschaft ihrer Mitarbeitenden auf allen Ebenen fördern können. Insbesondere in Zeiten der KI ist kontinuierliches Lernen unerlässlich. Erfahren Sie, wie eine Kultur des lebenslangen Lernens geschaffen wird, welche die Mitarbeiter motiviert, das Potenzial jedes Einzelnen maximiert und so Unternehmen widerstandsfähiger macht.

Speaker
Semih Aridogan
Leitung der Weiterbildungsprogramme, Dark Horse
Anne Fischer
Business Project Manager, Siemens Mobility GmbH
Frank Vorrath
VP Supply Chain Services, Danfoss A/S

Güterverkehr im Wandel: Herausforderungen und Chancen der Dekarbonisierung

Mittwoch, 23. Oktober 11:15 - 12:15 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Der Umstieg auf alternative Antriebsarten im Güterverkehrssektor ist der Schlüssel zur Dekarbonisierung. Die Marktverfügbarkeit der Technologien und die Verfügbarkeit der notwendigen Infrastruktur und Energieträger stehen den Dekarbonisierungszielen der Unternehmen und EU-Initiativen wie „Fit for 55“ aber entgegen. Für die transportdurchführenden Logistikdienstleister ist der Wechsel zu alternativen Antrieben und Energieträgern eine einschneidende organisatorische und finanzielle Transformation und die Zusammenstellung einer zukunftsfähigen Flotte war noch nie so komplex. Die Session bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion und beleuchtet die Perspektiven aller relevanten Stakeholder, um daraus konkrete Handlungsempfehlungen für den Wirtschaftsbereich abzuleiten.

Speaker
Dr. Stefan Doch
Geschäftsführer, ITCL GmbH
Jens Müller-Belau
Geschäftsführer Energiewende Deutschland, Shell
David Werth
VP Strategische Logistik, Schaeffler VLS

Hub-Boostcamp meets BVL Supply Chain CX. Open Innovation in practice: How to boost your ideas!

Mittwoch, 23. Oktober 11:30 - 12:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Open Innovation, der Name ist Programm – die Türen des eigenen Unternehmens öffnen, um ausgehend von einer Problemstellung oder Idee gemeinsam Lösungen zu entwickeln und so Innovationen in der Logistik zu fördern.

Das Ganze kann in unterschiedlichen Formen stattfinden, eine davon ist das Boostcamp des Digital Hubs aus Hamburg. Wir wollen Sie mitnehmen und Success Stories aus den vergangenen Jahren aufzeigen, wie Corporates miteinander oder auch gemeinsam mit Start-ups kooperiert haben und wie in nur 3,5 Tagen tolle Innovationen entstehen können.

Speaker
Aileen Schmuck
Head of Open Innovation & Ecosystems, Digital Hub Logistics Hamburg

Shifting Supply Chains Left: Wie Sie Neuland mit KI entschlüsseln

Mittwoch, 23. Oktober 11:30 - 12:15 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Die Logistiklandschaft hat sich erheblich weiterentwickelt. Heute reicht es nicht mehr aus, nur ein stabiles Lieferkettennetzwerk aufzubauen und effiziente Logistikprozesse zu betreiben. Globale Unternehmen mit komplexen Produktions- und Vertriebsnetzen müssen einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen, der Design-, Produktions- und Logistikfunktionen integriert, um die Marktanforderungen effektiv zu erfüllen.

Verfolgen Sie in unserer Masterclass die Reise eines Bauteils von seiner Entstehung in der Produktdesignphase über die Produktionsplanung, das Transportmanagement und die Intralogistik bis hin zu seiner Verbauung an der Montagelinie. Erfahren Sie, wie KI-gestützte digitale Lösungen robuste und nachhaltige Prozesse auch entlang Ihrer gesamten Wertschöpfungskette ermöglichen.

Speaker
Volker Albrecht
CEO, Siemens Digital Logistics GmbH
Dr. Alexander Bollig
Vice President for Vertical Management Intralogistics, Siemens

Track Forum Ersatzteillogistik

Mittwoch, 23. Oktober 11:30 - 18:00 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Das Forum Ersatzteillogistik (FEL) bietet jährlich eine Plattform für den Austausch in der Ersatzteil- und Aftersales-Logistik. Dieses Jahr findet es erstmals eingebettet in den Eröffnungstag der BVL Supply Chain CX statt. Im Zentrum stehen dabei Fachbeiträge und Diskussionen rund um aktuelle Herausforderungen für eine nachhaltige und resiliente Ersatzteillogistik und für das After Sales Management, denn geopolitische Herausforderungen und das Streben nach immer nachhaltigerer Logistik haben in den letzten Jahren zu einer Veränderung des globalen Lieferketten-Ökosystems geführt. Im Track FEL gibt es zudem eine eigene begleitende Expo  sowie viel Raum für Networking und Austausch mit Expertinnen und Experten aus dem Ersatzteil und After-Sales Management. 

Boomer und Schneeflocken: Wir arbeiten zusammen!

Mittwoch, 23. Oktober 12:30 - 13:00 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

LOXXESS lebt den Generationenkonflikt – im positiven Sinne. Generationenübergreifendes Arbeiten, lebenslanges Lernen und die unterschiedlichen Bedürfnisse verschiedener Lebensphasen finden einen Platz bei LOXXESS. Schon bevor Buzzwords wie „Gen Z“, „Fachkräftemangel“ oder „New Work“ die Medienlandschaft bestimmten, hat das Familienunternehmen einen Fokus auf die nächsten Generationen und die Entwicklung junger Talente gerichtet. Im Rahmen des laufenden Strategieprozesses implementiert der Kontraktlogistikdienstleister nun neue Ideen und Instrumente, um vor allem – aber nicht nur – die nächsten Generationen für das eigene Unternehmen und die Logistik zu begeistern.

Zusammen mit dem NEXXT Gen Board beleuchtet Ingo Brauckmann, CEO, wie LOXXESS langfristig ein Arbeitsumfeld schafft, in dem alle Generationen voneinander profitieren.

Speaker
Ingo Brauckmann
CEO, LOXXESS AG

Plenum

Die Zeitenwende zusammen meistern – zivile Logistik-Dienstleistungen als unverzichtbare Beiträge

Mittwoch, 23. Oktober 13:00 - 13:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Speaker
Generalmajor Gerald Funke
Kommandeur, Logistikkommando der Bundeswehr

Integration von Lieferanten und Spediteuren neu gedacht - so werden robuste und effiziente Logistiknetzwerke Realität

Mittwoch, 23. Oktober 13:30 - 14:00 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

RIO bietet eine innovative Lösung zur Integration von Lieferanten und Spediteuren, die Unternehmen helfen, ihre Lieferketten effizienter zu managen. Unsere bewährte Plattform läuft seit Jahren erfolgreich bei großen OEMs und integriert bereits mehrere tausend Zulieferer und Speditionen.
Warum RIO?
Unsere Plattform ermöglicht eine einfache und schnelle digitale Integration Ihrer Business Partner, reduziert IT-Aufwand und beschleunigt Implementierungen. RIO integriert Bestellprozesse mit Lieferanten und Beauftragungsprozesse mit Speditionen direkt, was den Aufwand reduziert und die Versorgungssicherheit erhöht.

Speaker
Fabian Maier
Head of Product Excellence, RIO

Marktplatz der Ideen - Pitches für den Take-away-value

Mittwoch, 23. Oktober 13:30 - 14:15 Uhr
Zurück
Sprache
Beschreibung

Hier gibt es Best-Practice zum Mitnehmen! Hören Sie kleine Präsentationen zu tollen Ideen und Projekten, die im Unternehmen viel bewegt haben. Wer hier vorträgt, das können Sie mitbestimmen. Zunächst sammeln wir Vorschläge, dann wird abgestimmt. 

Podiumsdiskussion

Organizational Resilience - Empower to unite!

Mittwoch, 23. Oktober 13:30 - 14:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Wie kann eine Organisation so strukturiert werden, dass die Menschen in ihr flexibel, kreativ, innovativ und leidenschaftlich agieren? Wie gelingt der Spagat zwischen der Stärkung des bestehenden Geschäftsmodells und der Erschließung neuer Geschäftsfelder? Flache Hierarchien und cross-funktionale Teams sind nur zwei beispielhafte Schritte auf dem Weg zu einer direkten Kommunikation und schnellen Entscheidungen. Ein „modern Leadership“ mit mehr Verantwortung und Freiraum für die Mitarbeitenden fördert Motivation und Verbundenheit. Von einem top besetzten Panel bekommen Sie praktische Tipps, wie Sie Bürokratie abbauen, die Organisation stärken und echte Widerstandsfähigkeit aufbauen können.

Speaker
Simone Menne
Multi-Aufsichtsrätin und Präsidentin der American Chamber of Commerce Germany, Beirat, BVL
Dr. Bettina Orlopp
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende und CFO, Commerzbank
Kay Schiebur
Konzern-Vorstand Services, OTTO Group
Dr. Karsten Schwarz
Chief Executive Officer (CEO), DPD Deutschland GmbH
Antonius Gress
Founder & CEO, BLOCKBRAIN
Alexander Nowroth
Geschäftsführender Gesellschafter, LEBENSWERK CONSULTING GROUP

Potenziale in Transportplanung- und Exekution heben: SAP und Alpega TMS kombinieren für verbesserte Kollaboration auf einer bewährten Plattform

Mittwoch, 23. Oktober 13:30 - 13:50 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

Nehmen Sie mit den Top-Experten von Alpega an einem aufschlussreichen Vortrag zur Integration von SAP ERP mit Alpega TMS via SAP Fusion teil. Entdecken Sie, wie Alpega TMS kombiniert wird mit SAP R3, ECC oder S/4HANA und Ihre Transportprozesse optimiert, während gleichzeitig die Auswirkungen auf Ihre IT & Business Ressourcen minimiert werden. Mit Alpega TMS und SAP Fusion verfügt Ihr Unternehmen über ein TMS, unabhängig davon, ob Sie SAP R3, ECC nutzen oder auf S/4HANA migrieren. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Transportprozesse während Ihrer S/4HANA-Migration ohne Unterbrechung weiter laufen. Dieser Vortrag bietet wertvolle Einblicke und zeigt, wie Unternehmen ihr Transportmanagement transformieren und einen Wettbewerbsvorteil erzielen können.

Speaker
Florian Goodwin
Senior Pre-Sales Consultant, Alpega Group

Circular Economy – The new Complexity in Global Supply Chains

Mittwoch, 23. Oktober 14:15 - 14:45 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

Experience an engaging panel discussion on the circular economy and the challenges of global supply chains. The discussion will cover the growing necessity and the pressures from politics, markets, and consumers. The participants will focus on the current state of research, the role of logistics, and ongoing projects supporting the circular economy. In addition, the experts from industry, research, and logistics will highlight different aspects and answer pressing questions. What will the circular economy look like in 2030 in industry, trade, and logistics? Join us to learn how sustainable practices can help secure the future and take away some valuable insights.

 

Speaker
Ralf Düster
Board Member, Setlog Holding AG
Chris Gerfertz
Managing Global Director, Rhenus 4PL Solutions GmbH
Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen
Director, Fraunhofer Institute for Material Flow and Logistics (IML) & Institute of Transport Logistics (ITL) at TU Dortmund University, Member of the scientific advisory board of the Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Generation Diversity - GenZ im Lead?

Mittwoch, 23. Oktober 15:00 - 15:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

In den heutigen Betrieben und Büros arbeiten vier, manchmal sogar fünf Generationen Seite an Seite, jede mit ihren eigenen Erfahrungen und Perspektiven: Eine Belegschaft, viele Welten, verschiedene Werte. Diese Vielfalt birgt Herausforderungen, aber auch Chancen. In dieser Session steht das Miteinander der Baby Boomer und der Generation Z im Fokus. Wir möchten keine pauschalen Rollenbilder oder Klischees bedienen, sondern mit Ihnen gemeinsam erkunden, welches Potenzial im generationenübergreifenden Austausch am Arbeitsplatz liegt. Lassen Sie uns voneinander lernen und gemeinsam wachsen. Let’s Talk!

Speaker
Paul von Preußen
Gründer, DIGITAL8
Selina Schroeter
LinkedIn Top Voice "Next Generation" + Head of Business Development & Communication, Leucht One

Wissenschaftspreis Logistik 2024, Pitches der Finalisten

Mittwoch, 23. Oktober 15:00 - 15:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Die von der Jury ausgewählten Finalistinnen und Finalisten kommen auf den Punkt – sie präsentieren ihre Arbeiten in kurzen Pitches.

Nach den Pitches stellen sie sich den Fragen der Jury, deren Mitglieder schließlich die Entscheidung über die Preisträgerin bzw. den Preisträger 2024 fällen. 

Mehr über den Wissenschaftspreis Logistik erfahren Sie hier: www.bvl.de/wpl

Speaker
Prof. Dr. Andreas Kaplan
Präsident, Kühne Logistics University (KLU)

GenAI und warum Ihr Job in der Lieferkette gerade besser geworden ist

Mittwoch, 23. Oktober 15:00 - 15:45 Uhr
Zurück
Sprache
Beschreibung

Es ist unrealistisch, von einem Menschen zu erwarten, dass er auf endlose Szenarien innerhalb der Lieferkette zugreift und diese Szenarien dann analysiert, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, wie er höhere Umsätze und Gewinne für sein Unternehmen erzielen kann.

In dieser Masterclass wird Gabriel Werner, Field CTO von Blue Yonder, beschreiben, wie generative KI als Orchestrator eingesetzt werden kann, und so die verschiedenen Rollen im Lieferketten-Management attraktiver macht. So können Ihre Teams unerschöpfliche Intelligenz nutzen, um schnelle, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen, die letztendlich zu besseren Kundenerlebnissen und höheren Umsätzen/Gewinnen führen.

In dieser Session erfahren Sie, wie Blue Yonder mit seinen Kunden zusammenarbeitet, um spezifische KI-Agenten für Schlüsselrollen in der Lieferkette zu entwickeln. Es geht darum, die wichtigsten Probleme und Herausforderungen zu verstehen, mit denen sie heute konfrontiert sind, und wie KI helfen kann, diese zu lösen.

Der Fokus liegt dabei auf Rollen wie die des Warehouse Managers, der Transportplanung, der Lieferplanung, der Bedarfsplanung, der Bestandsverwaltung und des Supply Chain Managements und finden Sie heraus, wie Sie die Vorteile der generativen KI nutzen können, um Ihre Produktivität zu steigern.

Speaker
Gabriel Werner
Field CTO, Blue Yonder

Supply Chains im Wandel: Durch Nachhaltigkeit zur Transformation

Mittwoch, 23. Oktober 15:00 - 16:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Wie verändert Nachhaltigkeit die Supply Chains? Wie gelingt es, traditionelle Lieferkettenmodelle anzupassen und gleichzeitig innovative, nachhaltige Lösungen zu integrieren? Die Transformation der Supply Chains betrifft alle Akteure im Markt – Industrie, Lieferanten, Logistikdienstleister, Handel – und wird in den nächsten Jahren noch intensiver spürbar sein.

Produktveränderungen, neue Sourcing Strukturen, innovative Geschäftsmodelle und neue Logistikaufgaben sind nur einige Beispiele für Faktoren der Veränderungen in den Supply Chains. Fehlende Anpassungsbereitschaft kann erhebliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Lernen Sie von den Experten, wie diese mit den Herausforderungen umgehen und erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie Ihre Supply Chains zukunftsfähig und nachhaltig gestalten können.

Speaker
Prof. Dr.-Ing. Payam Dehdari
Professor, Hochschule für Technik Stuttgart
Simon Motter
Vorsitzender der Geschäftsführung, Volkswagen Konzernlogistik
Dr. Alexander Sagel
Mitglied des Vorstands, RENK Group AG

AI first?! Wie wir Organisationen erfolgreich in ein neues Zeitalter führen

Mittwoch, 23. Oktober 15:00 - 16:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Es fällt schwer, mit der Geschwindigkeit der technologischen Entwicklungen im Bereich künstliche Intelligenz Schritt zu halten. Den großen Hoffnungen, die wir in diese Technologie setzen, stehen enorme Hürden gegenüber. Zum Teil setzt bereits eine gewisse Ernüchterung ein. Regulatorische Bestimmungen, Kultur, aber auch einfach die Angst vor dem Unbekannten: Wie kann es Organisationen gelingen, diese Herausforderungen in Chancen zu verwandeln? Wie muss KI strategisch im Unternehmen verankert sein? Wie gelingt es dem Management, den notwendigen kulturellen Wandel voranzutreiben, die Organisation richtig aufzustellen und Prozesse an die neue Geschwindigkeit anzupassen? Wir laden Sie ein, diese Fragen gemeinsam zu erörtern.

Speaker
Dr. Kerstin Höfle
Supply Chain Automation, VP R&D and Product Management, Körber Supply Chain
Sascha Sambale
Global GenAI Lead, Bosch Digital

The Future of Supply Chain Leadership – a roadmap to success

Mittwoch, 23. Oktober 16:15 - 17:00 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

Which skills, traits and qualifications are necessary to become a successful Supply Chain leader? How can you prepare yourselves for leadership in a rapidly changing business environment facing one crisis after another? Join us as we explore the essential competencies, educational pathways and appropriate strategies required to become an ambitious logistics executive. Let's engage in a dialogue with proven experts sharing knowledge, expertise and advice that will empower you to chart your course or that of your junior executives towards successful leadership in Supply Chain Management and Logistics.

Speaker
Ralf Busche
SVP, Site Logistics Operations, BASF SE
Dr. Pietro Mazzocchi
Partner - Supply Chain Practice Leader EMEA, Spencer Stuart
Prof. Dr. Nils Finger
Professor für Supply Chain Management, CBS International Business School

Logistics First! - Breaking the Bubble

Mittwoch, 23. Oktober 17.00 - 18.00 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Logistik und Supply Chain-Management sind ein hochattraktives Berufsfeld. Trotzdem steht dieser Wirtschaftsbereich seit einiger Zeit vor einer beispiellosen Herausforderung im Kampf um spezialisierte Fach- und Nachwuchskräfte. 

Wie lässt sich der Engpass überwinden? Längst fungiert das Employer Branding als strategisches Instrument zur Stärkung der eigenen Arbeitgebermarke. Haben Branchenkenntnisse noch erste Priorität? Geht es nicht vielmehr um Schlüsselqualifikationen? Wie wir zukünftig unsere vakanten Positionen besetzen können, verraten Ihnen die Speaker in dieser Expertenrunde, die auch den Blick über den Tellerrand wagt.

Speaker
Berit Börke
Sprecherin "Die Wirtschaftsmacher", CEO, PARTNER FOR PIONEERS GmbH
Benedikt Börner
Partner + Global Head of Logistics Practice, Mercuri Urval
Kristina Duwe
Personalleitung für Deutschland und Zentraleuropa, Hapag-Lloyd AG
Katrin Miller
Sachgebietsleiterin, Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Timo Schwarz
Senior Director Talent Attraction & Retention, KION Group

Outsourcing von Logistikdienstleistungen – Make or Buy?

Mittwoch, 23. Oktober 17.00 - 18.00 Uhr
Zurück
Sprache
Beschreibung

Die Entscheidung zwischen “Make” oder “Buy” im Bereich der Ersatzteillogistik ist von strategischer Bedeutung. Eigenbetriebene Logistik bietet Kontrolle, Flexibilität und schnelle Reaktionszeiten, erfordert jedoch hohe Fixkosten und Investitionen in Infrastruktur und Personal. Outsourcing ermöglicht Kosteneffizienz, Skalierbarkeit und Zugang zu spezialisierter Expertise, birgt aber Risiken wie Abhängigkeit von Dienstleistern und den Verlust direkter Kontrolle. In dieser Session analysieren die Diskutanten die Vor- und Nachteile beider Ansätze, präsentieren Praxisbeispiele erfolgreicher Strategien und diskutieren Entscheidungsfindungskriterien wie Kosten, Servicequalität und Flexibilität. Zudem werden rechtliche und vertragliche Aspekte beleuchtet.

Verleihung Deutscher Logistik-Preis und Networking-Night

Mittwoch, 23. Oktober ab 18 Uhr
Zurück
Sprache

The Future of Supply Chain Management

Donnerstag, 24. Oktober 9:30 - 10:15 Uhr
Zurück
Sprache
Beschreibung

Todays and future supply chains are regarded as brittle, anxious, non-linear and incomprehensible. As supply chain professionals we are optimizing supply chains for cost effectiveness, performance improvements, sustainability and - pushed by the conditions above - agility. For that we must take action and it is necessary to apply a new way of thinking. From scalability, control, clear interfaces, segmentation and heuristics to the design of alternatives, visibility, concurrency, end-to-end and AI. Supply chain software providers are a major source of innovation. We will hear about his view on the future of supply chain management from John Sicard, CEO of Kinaxis. He and Arne Flemming, CSCO of Bosch, will exchange on the topic together with Kai Althoff, CEO of 4flow. 

Speaker
Kai Althoff
Vorsitzender des Vorstandes (CEO), 4flow SE
John Sicard
CEO, Kinaxis
Dr. Arne Flemming
Senior Vice President Corporate Supply Chain and Global Logistics Services, Robert Bosch GmbH

Resilient Organizations: Taskforces Adieu?

Donnerstag, 24. Oktober 9:30 - 10:15 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

This session is set to answer some important questions about keeping organizations on track during disruptive change and transformation. We'll also explore how to navigate the tension between the "tried and tested" and the "unpredictable" aspects of change.

Plus, we'll dive into what to do when the current business requires full concentration, but change is needed to stay competitive.

Speaker
Martina Weihing
Head of Division Electronics & Health Care, LGI Logistics Group International GmbH
Christine Mezger-Behan
Senior Vize Präsidentin Supply Chain Operations KION ITS EMEA, Linde / KION
Bart Meers
Global Executive Head of Logistics, Warehousing, B/S/H/ Home Appliances Group

Disruptive Transformation in der Logistik: Vollautomatische Tourenoptimierung durch Algorithmen und KI – Wohin mit dem Disponent?

Donnerstag, 24. Oktober 10:30 - 11:15 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Speaker
Sebastian Wehowski
Principal Business Development Manager, PTV Logistics

Adapting to changing markets is necessary for Logistics Service Providers - successful paths into the future

Donnerstag, 24. Oktober 10:45 - 12:15 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

Certainly, adapting to changing markets is crucial for logistics service providers. Here we discuss successful strategies for navigating the future:

  • Digital Transformation: Embrace technology to optimize processes, enhance visibility, and improve customer experiences. Implement robust supply chain management systems, track-and-trace solutions, and predictive analytics.
  • Sustainability: Address environmental concerns by adopting eco-friendly practices. Explore electric vehicles, alternative fuels, and efficient route planning to reduce emissions. Customers increasingly value sustainability, so it’s a competitive advantage.
  • Collaboration: Partner with other logistics providers, e-commerce platforms, and manufacturers. Collaborative networks can optimize resources, reduce costs, and improve service levels.
  • Supply Chain Resilience: Build robust supply chains that can withstand disruptions. Diversify suppliers, maintain safety stock, and have contingency plans in place.

Remember: Agility, innovation, and customer-centricity are key to thriving in the ever-evolving logistics landscape!

Speaker
Sebastian Reimann
Chefredakteur, DVV Media Group
Matthias Magnor
Chief Operating Officer, BLG LOGISTICS
Dr. Susanne Lehmann
Geschäftsführerin, Volkswagen Malaysia

Performance & Health: How do we convince people to change? When transforming you need to pay attention to both performance and health!

Donnerstag, 24. Oktober 10:45 - 11:30 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

We all know that overcoming crises makes organizations more resilient. But why is it that some organizations manage change sustainably whilst others fail? Well, the good news is that transformation “health” can be learnt. So how can we encourage our employees to embrace change and continuously evolve to meet the speed and complexity they are confronted with in this ever-changing world?

Speaker
Christine Mezger-Behan
Senior Vize Präsidentin Supply Chain Operations KION ITS EMEA, Linde / KION
Prof. Dr.-Ing. Knut Alicke
Partner, McKinsey

Resilience and Agility – the lever for business performance

Donnerstag, 24. Oktober 10:45 - 12:15 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

In today's dynamic business environment, resilience and agility are pivotal for driving business performance. Discover how leading companies manage their complex supply chains amidst mounting challenges. In a cross-industry approach, we discuss suitable measures and successful solutions to effectively and efficiently steer supply chains. Explore strategies for transforming manufacturing processes while concurrently redesigning logistics, all while maintaining required performance towards customers. Learn how implementing necessary transparency allows for instantaneous decision-making supported by real-time simulation, prediction and optimization. Let's navigate the path to resilience in supply chain management together.

Speaker
Ralf Busche
SVP, Site Logistics Operations, BASF SE
Andreas Kick
COO, 4flow
Markus Micken
Leiter Logistik Steel, thyssenkrupp Steel
Christian Herrmann
Vice President Corporate Logistics, Infineon Technologies AG

Autopilot für Dokumente: Wie KI in der Logistik das Steuer übernimmt

Donnerstag, 24. Oktober 11:45 - 12:15 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Entdecken Sie mit uns die Welt der KI-gestützten Verarbeitung von Aufträgen, Rechnungen, Frachtpapieren und Lieferscheinen. Lernen Sie, wie KI-Technologien nicht nur die Effizienz verbessern, sondern auch messbaren ROI durch die Automatisierung komplexer Prozesse und die Eliminierung von Fehlerquellen erzielen. Wir zeigen Ihnen, wie sich KI-Systeme nahtlos mit Dokumentenmanagementsystemen (DMS) und anderer Logistiksoftware verbinden, um Logistikdokumente effizient zu verarbeiten und Kosten zu reduzieren. Durch praxisnahe Beispiele veranschaulichen wir die transformative Kraft der KI, die Ihre Dokumentenverarbeitung zuverlässig auf Autopilot schaltet.

 

Speaker
Dr. Ramin Assadollahi
CEO, ExB

Die PS auf die Straße bringen - erfolgreiche Wertgenerierung in KI Projekten

Donnerstag, 24. Oktober 11:45 - 12:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Selbst wenn die ersten Hürden bei der Implementierung einer KI-Strategie genommen sind, ist die Umsetzung von KI-Projekten nicht trivial. Auf die großen Erwartungen an eine „Allzwecktechnologie“ folgt bei der Umsetzung oft die Ernüchterung – sei es in unternehmensinternen oder kundenspezifischen Projekten. Doch wo entfaltet KI ihr wahres Potenzial? Welche Anwendungsfälle schaffen echten Mehrwert und welche führen lediglich zu zusätzlichem Aufwand? Was sind die entscheidenden Do’s and Don’ts, was sind die Stolpersteine bei der Implementierung und wie können Projektteams und Anwender effektiv unterstützt werden? Anhand konkreter Use Cases wollen wir in die Welt der KI eintauchen und praktische Lösungsansätze diskutieren.

Speaker
Dr. Kerstin Höfle
Supply Chain Automation, VP R&D and Product Management, Körber Supply Chain
Theresa Gröninger
Head of Business Development & Marketing, Cellumation GmbH

Das bürokratische Paradoxon: Den wirtschaftlichen Wert von Nachhaltigkeits-Berichtspflichten entschlüsseln

Donnerstag, 24. Oktober 11:45 - 12:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Die Welt der Nachhaltigkeitsvorschriften befindet sich im Wandel. Neue Berichtspflichten und Standards bringen Herausforderungen, aber auch Chancen mit sich. Eine frühzeitige und strategische Umsetzung kann Wettbewerbsvorteile schaffen. Um die Potenziale zu nutzen, ist aber ein strukturierter Ansatz erforderlich:

  •        Klarheit gewinnen: Relevante Vorschriften verstehen.
  •        Aufwand bewerten: Kosten- und Ressourcenanforderungen abschätzen.
  •        Nachhaltigkeitsaktivitäten nutzen: Bestehende Initiativen hervorheben.
  •        Neue Geschäftsfelder erschließen: Angebote wie Supplier Scouting oder Nachhaltigkeitsberatung entwickeln.

Unternehmen können durch proaktives Handeln Risiken mindern und neue Chancen erschließen. Gleichzeitig leisten sie einen positiven Beitrag für Gesellschaft und Umwelt.

Speaker
Philipp Unger
Head of Group Sustainability Management, Schnellecke Logistics
Helen Tacke
Gründerin und Geschäftsführerin @ Cozero

Der Schienengüterverkehr von A bis Z: Perspektiven und Potenziale entlang der Lieferkette

Donnerstag, 24. Oktober 11:45 - 12:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Der Schienengüterverkehr spielt eine wichtige Rolle in der Lieferkette, damit Güter vom Abfüllen/Beladen bis zum Kunden nachhaltig transportiert werden können. Ziel dieser Session ist, Akteure aus den Bereichen Wagenhalter, Verband der Güterbahnen und Software für den Schienengüterverkehr zusammenzubringen, um praxisnahe Herausforderungen und Chancen aufzuzeigen. 

Die Verlagerung der Güter von der Straße auf die Schiene steht sogar als messbares Ziel im Ampel-Koalitionsvertrag. Doch wie lässt sich dieses Vorhaben umsetzen? Welche Chancen und Herausforderungen bringt dieser Verkehrsträger mit, und wie organisiert sich Wettbewerb auf der Schiene?

Speaker
Lara Zakfeld
Business Analyst, Rail-Flow
Julian Madsen
Strategy & Sales Development Manager Europe, GATX Rail Europe
Dominik Fürste
Co-Founder & CEO, Rail-Flow
Neele Wesseln
Geschäftsführerin, DIE GÜTERBAHNEN

Is Supply Chain Tech ready for the next wave of Venture Capital?

Donnerstag, 24. Oktober 11:45 - 12:30 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

Recommendations for investors and corporates in the spotlight. Where are the European innovation hotspots? Which trend topics attract the largest investments? How do the investment strategies and focal points of corporate and private venture capital differ? In addition to these and other questions, the speakers will analyse the attractiveness of the German & European market from the perspective of international investors. The session is aimed at decision-makers from the supply chain, logistics, technology, venture capital and private equity sectors who are interested in investment opportunities and trends in Europe.

Speaker
Mathias Bosse
General Partner, Prequel Ventures
Paulina Banszerus
Head of Venture Capital, Schenker Ventures
Jon Bradford
Partner, Dynamo Ventures

Next-Gen Logistik: TGW's revolutionärer Taschensorter SmartPocket

Donnerstag, 24. Oktober 13:30 - 13:50 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Tauchen Sie ein in die Zukunft der Intralogistik mit dem bahnbrechenden SmartPocket Taschensorter von TGW! Diese revolutionäre Technologie ersetzt traditionelle Schleppketten durch autonome mobile Roboter, die sich selbstständig in einem Schienennetz bewegen. SmartPocket setzt neue Maßstäbe in Effizienz, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit und ist auf den tatsächlichen Bedarf maßgeschneidert: mit signifikanten Kostenvorteilen sowohl im initialen Investment als auch im laufenden Betrieb.

Erfahren Sie, wie SmartPocket Ihnen hilft, die Herausforderungen der modernen Logistik zu meistern und sich entscheidende Wettbewerbsvorteile zu sichern. Lassen Sie sich von dieser wegweisenden Lösung inspirieren und bereiten Sie sich auf die Logistik von morgen vor!

 

Speaker
Matthias Stötzner
Vice President Pocket Sorter, TGW Logistics Group

Digitalization of Supply Chains

Donnerstag, 24. Oktober 14:00 - 15:30 Uhr
Zurück
Sprache
Beschreibung

Informationen zu dieser Konsequenz folgen in Kürze

Speaker
Tim Röttger
Head of Digital Supply Chain Deutschland, Mitglied der Geschäftsführung, SAP Deutschland SE & Co. KG

Lernen von anderen: Inspirierende KI Projekte außerhalb der Logistik

Donnerstag, 24. Oktober 13:30 - 14:00 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

In dieser Session wird der Blick über den logistischen Tellerrand hinaus gewagt, um spannende KI-Projekte aus anderen Branchen vorzustellen, die bisher eher unter dem Radar geblieben sind. Ausgewählte KI-Projekte aus verschiedenen Bereichen werden präsentiert, um neue Perspektiven und Ideen für die Planung der nächsten 5-10 Jahre in der Logistik zu bieten. Eine vorsichtige Bewertung dieser Projekte wird vorgenommen, gefolgt von einer gemeinsamen Diskussion darüber, ob und wie diese Ansätze auch in der Logistik relevant sein könnten. Diese Session bietet eine wertvolle Gelegenheit, über den Tellerrand hinauszuschauen und innovative Ideen zu sammeln, die die Zukunft der Logistik prägen könnten.

Speaker
Boris Felgendreher
Host BVL Podcast
Frederic Krahforst
CEO & Co-founder, TradeLink

Omnichannel-Logistikstrategien in Groß- und Einzelhandel

Donnerstag, 24. Oktober 14:00 - 14:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Zunehmende Komplexität der Vertriebskanäle erfordert eine strategische Anpassung der logistischen Abwicklung als „Enabler“ im Backend des Omnichannel-Handels. Durch besondere Transportintensität, Lagerkomplexität und erhebliche Flexibilitätsanforderungen in der Auftragsabwicklung entstehen hohe Logistikkosten. Andererseits steigen Serviceanforderungen in B2C und B2B in den unterschiedlichen Absatzkanälen weiter an. Für Händler ergibt sich ein Zielkonflikt aus notwendigen Kostenoptimierungen und kundenseitig erwarteten Serviceerweiterungen. Die Session bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der Omnichannel-Logistik im Groß- und Einzelhandel, beleuchtet Logistikstrategien, ordnet aktuelle Logistik-Herausforderungen ein und wagt einen Ausblick auf logistisch relevante Entwicklungen. 

Speaker
Prof. Dr. Christoph Tripp
Professor für Distributions- und Handelslogistik, TH Nürnberg
Lars Siebel
Geschäftsleitung Logistik & SCM, REWE
Thomas Scherner
Bereichsleiter Logistik, Würth
Maximilian Molkenthin
Chief Logistics Officer, Thomann GmbH

Courageous leaders make the difference!

Donnerstag, 24. Oktober 14:00 - 15:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Was macht heute echte Führungspersönlichkeiten aus, die ihre Teams nicht nur fördern, sondern auch inspirieren, in schwierigen Zeiten über die eigenen Grenzen hinaus zu wachsen?

Was sind praxiserprobte Voraussetzungen für eine resiliente Führungskultur, in der Menschen von sich aus gerne Außergewöhnliches leisten?

In diesem besonderen Panel lernen wir zunächst in Impulsvorträgen das persönliche Führungsverständnis von erfahrenen und erfolgreichen Führungspersönlichkeiten verschiedener Generationen kennen. Tauchen Sie anschließend mit uns in einen intensiven und konstruktiven Dialog ein, in dem wir die Thesen gemeinsam mit Ihnen hinterfragen.

Speaker
Alexander Nowroth
Geschäftsführender Gesellschafter, LEBENSWERK CONSULTING GROUP
Alexander Hewel
Managing Director, KELLERGROUP
Andrea Goeman
Senior Vice President Global QHSE & Sustainability, JAS Worldwide
Matthias Kieß
Geschäftsführender Direktor, AEB SE
Silke Maria Weber
Head of Supply Chain Logistics, Siemens AG

Money Counts: Wie KI-basierte Anwendungen wirtschaftlichen Wert schaffen

Donnerstag, 24. Oktober 14:00 - 14:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Künstliche Intelligenz ist angekommen – nicht bloße Demos, sondern handfeste Ergebnisse zählen. Die Währung des Fortschritts? Eingesparte und generierte Euros. Im Jahr 2024 ist dies der ultimative Indikator für den Erfolg einer KI-Strategie. In der Realität experimentieren die meisten Unternehmen immer noch mit kleinen Pilotprojekten und nur wenige Live-Apps haben das Labor in die reale Geschäftswelt verlassen. In unserer Session geben wir einen Überblick, wie die fortschrittlichsten Unternehmen mit KI wirtschaftlichen Wert schaffen. Entdecken Sie, wie die neuesten Plattformen zum KI-Rückgrat für entscheidende Geschäftsprozesse werden und innerhalb von Wochen Ergebnisse liefern, die sich direkt auf den Unternehmenserfolg auswirken.

Speaker
Thomas Schnur
Director Logistik Strategie und Transformation, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Building Blocks for Success: A Blueprint for Digitalising Logistics Processes

Donnerstag, 24. Oktober 14:00 - 14:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Innovation in der Logistik hat eine digitale DNA, denn seit über einer Dekade sind Logistik und Digitalisierung eng verwoben. Kaum ein Logistikprozess kommt ohne eine digitale Systemlandschaft aus, keine Logistik-Innovation mehr ohne IT oder „Tech“. Wir stehen also schon lange nicht mehr bei null in Sachen Digitalisierung. Wie geht’s für die Chief Digital Officers in der Logistik jetzt weiter? Was steht als nächstes an? Wie reagiert die Praxis auf aktuelle Digitalisierungsnöte? Welche Stoßrichtungen gibt es in der Umsetzung? Auch KI werden wir streifen. Das alles ergründen wir in unserer interaktiven Gesprächsrunde. Fragen sind erwünscht. 

Speaker
Heiko Müller
Head of Logistics Solutions, Hansea­ti­sche Soft­ware-Entwick­lungs- und Consul­ting GmbH
Andre Kaeber
Founder I Mentor I Investor, ANDKAEBER

Die Transformation zur smarten Fabrik: Auf der Suche nach der besten Lösung

Donnerstag, 24. Oktober 14:00 - 14:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung ihre etablierten Fabrikstrukturen mit pragmatischen, innovativen Lösungen zu modernisieren. Doch die Integration von State-of-the-Art-Infrastruktur, -Hardware und -Software in eine historisch gewachsene Umgebung folgt anderen Regeln als auf der grünen Wiese. In dieser Session berichten Experten aus der Industrie und Wissenschaft über ihre Lösungen und Erfahrungen für die Transformation von Brownfield-Standorten zu zukunftsfähigen smarten Fabriken. 

Im Rahmen eines „Pitch Wettbewerbs“ treten unsere drei Referenten mit smarten Use Cases für die innovative Fabrik gegeneinander an. Ihr Ziel: Das Publikum von Ihrer Lösung zu überzeugen und zu begeistern. Denn Sie als Zuhörer entscheiden am Ende über den besten Pitch und die smarteste Lösung.

Freuen Sie sich auf eine interaktive Session mit einer Mischung aus aktuellem Know-how, industrienahen hands-on Beispielen und vielen Inspirationen zur schnellen Umsetzung!

Alter, verstaubter Mittelstand? Von profitabel zu problematisch?

Donnerstag, 24. Oktober 14:00 - 14:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Der alternde Mittelstand in der Logistik steht vor herausfordernden Zeiten. Schlagworte wie Pluralität und Diversity sind längst überall Thema. 

Welchen Mehrwert bringen Innovationskraft, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit und wie können gerade die alten Hasen in der Logistik ‚future fit‘ für zukünftige Challenges werden? 
In einem Mix aus Wissenschaft und Best Practise diskutieren die Speaker gemeinsam mit dem Plenum in drei Runden je eine These. Ziel der Session ist es, zu den verschiedenen Aspekten von Diversity und interkulturellem Management in der Logistik unterschiedliche Perspektiven aufzuzeigen.

Speaker
Prof. Dr. Nils Finger
Professor für Supply Chain Management, CBS International Business School
Antje Lochmann
Managing Director, GEODIS Freight Forwarding
Jona Endelmann
Projektmanager Lean Management, LOXXESS AG

Nachhaltige Lieferketten für und mit dem Handel

Donnerstag, 24. Oktober 15:00 - 15:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Einfach nur CO2 einsparen in der Handelslogistik war gestern. Die deutliche Reduktion von Emissionen ist ohne Frage nach wie vor ein zentrales Thema. Nachhaltige Entwicklung in der Supply Chain des Handels bedeutet aber auch das Sicherstellen der Verfügbarkeit aus nachvollziehbaren Quellen. Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz legt die Messlatte hierfür hoch. Einsparungen sind aber auch im Bereich der Produkt- und Transportverpackungen erforderlich. Die nationale Gesetzgebung sowie europäische Regulierungsvorschriften stellen die Weichen für eine höhere Mehrwegquote von der Produktion bis zum Endverbraucher. Erleben Sie in dieser Session, wie Unternehmen sich der Herausforderung von Nachhaltigkeit in und mit der Handelslogistik stellen.

 

Verleihung Lean&Green Awards - Während der Session werden teilnehmende Unternehmen der „Lean & Green“-Initiative in Deutschland für ihren Erfolg bei der Reduzierung ihres CO2-Ausstoßes in Transport- und Logistikprozessen und für die Übernahme ökologischer Verantwortung ausgezeichnet.

Speaker
Regina Haas-Hamannt
Lead Industry Engagement, GS1 Germany GmbH
Marco Atzberger
Mitglied der Geschäftsleitung, EHI Retail Institute

Europas industrielle Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit – Lösungen zur Verteidigung der führenden Position Europas

Donnerstag, 24. Oktober 15:00 - 15:45 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Hat Europa angesichts des geringen Wachstums, strukturell höherer Energiekosten, zunehmender Importe aus Asien und überbordender Bürokratie noch eine Zukunft als wettbewerbsfähiger Industriestandort? Welche Maßnahmen können wir ergreifen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und gleichzeitig nachhaltig zu werden? Welche Rolle spielen erneuerbare Energien und technologische Innovationen dabei? Erfahren Sie, welche Strategien und Lösungen die Zukunft Europas prägen könnten und wie wir erfolgreich unsere führende industrielle Position verteidigen können. Lassen Sie uns die entscheidenden Fragen zur Zukunft der europäischen Wettbewerbsfähigkeit diskutieren.

Speaker
Ralf Busche
SVP, Site Logistics Operations, BASF SE
Prof. Dr. Julia C. Arlinghaus
Institutsleiterin, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung

Verleihung des Wissenschaftspreises Logistik 2024

Donnerstag, 24. Oktober 16:00 - 16:15 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Die Verleihung des Wissenschaftspreises Logistik 2024 unterstreicht die Rolle von Wissenschaft und Forschung bei der BVL Supply Chain CX. 

Erst am Mittwoch haben die Finalistinnen und Finalisten ihre Arbeiten in einer Sequenz vorgestellt und danach hat die Jury die Entscheidung getroffen. Jetzt wird der Gewinnerbeitrag bekannt gegeben und es werden die Urkunden überreicht. Seien Sie gespannt!

Speaker
Prof. Dr. Andreas Kaplan
Präsident, Kühne Logistics University (KLU)

Podiumsdiskussion

Global Perspectives on Cutting-Edge Robotics and AI Trends

Donnerstag, 24. Oktober 16:30 - 17:45 Uhr
Zurück
SpracheEnglisch
Beschreibung

This session will explore the latest advancements in robotics and artificial intelligence, featuring insights from leading experts in the field. Our distinguished lineup of speakers will provide an international perspective on groundbreaking progress, and future directions in AI and robotics. Attendees will benefit from impulses, some live demo, and engaging interactive Q&A segments, fostering a environment for knowledge exchange and networking afterwards. Join us to stay at the forefront of AI and robotics development globally.

Speaker
Kamil Christoph Kasprowicz
Geschäftsführer, Baur Hermes Fulfilment
Peter Chen
Co-founder and CEO, covariant.ai
Prof. Dr.-Ing. Alice Kirchheim
Institutsleiterin, Fraunhofer IML

How to CSRD

Donnerstag, 24. Oktober 16:45 - 17:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Frei nach dem Prinzip „Aus der Praxis für die Praxis“ soll in dieser Session der Leitfaden „CSRD für Anfänger“ vorgestellt werden. Diese Handreichung wurde im BVL-Themenkreis „Nachhaltig gestalten“ entwickelt und stellt eine praktische Anleitung für Unternehmen dar, die unter die neue Berichtspflicht der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) fallen. Der Leitfaden bietet einen strukturierten und einfach adaptierbaren Best Practice-Ansatz, um die Anforderungen der CSRD zu erfüllen und soll somit als Unterstützung für die Logistik-Community dienen. 

Speaker
Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt
Institutsleiter, IAL-Institut für angewandte Logistik
Lutz Fricke
Head of Sustainability, MOSOLF Gruppe

CX-Party

Donnerstag, 24. Oktober ab 18 Uhr
Zurück
Sprache

Tech and Global Politics – where are we going?

Freitag, 25. Oktober 10:00 - 11:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Wir leben in einer Zeit politischer und wirtschaftlicher tektonischer Verschiebungen – sichtbar in der EU, aber auch durch die bevorstehenden Wahlen in den USA. Was erwartet uns und wie gehen wir damit um? Chefvolkswirt Carsten Klude wird die Sequenz aus volkswirtschaftlicher Sicht einleiten. 

Speaker
Carsten Klude
Chefvolkswirt und Leiter Private Asset Management, M.M.Warburg Bank

Die Start-up-Sprechstunde mit Felgendreher & Friends

Freitag, 25. Oktober 11:45 - 12:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

In dieser Start-up-Sprechstunde kommen zwei Start-ups auf die Bühne und stellen ihre Geschäftsidee vor – die dann vom Felgendreher und Friends-Team diskutiert wird.

Speaker
Boris Felgendreher
Host BVL Podcast
Prof. Dr.-Ing. Knut Alicke
Partner, McKinsey
Prof. Dr. Christoph Tripp
Professor für Distributions- und Handelslogistik, TH Nürnberg
Frank Vorrath
VP Supply Chain Services, Danfoss A/S

KI als CoWorker - Wie wir produktiver arbeiten mit den richtigen Prompts

Freitag, 25. Oktober 11:45 - 12:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

Der Fokus liegt darauf, wie wir KI effektiv als Unterstützung in unseren täglichen Aufgaben einsetzen können, um die Produktivität zu steigern. Durch das Erlernen und Anwenden der richtigen Prompts und Techniken können wir die Fähigkeiten von KI maximieren und sie als wertvollen Co-Worker in verschiedenen Bereichen nutzen. Diese Session bietet praxisnahe Tipps und Strategien, wie Sie KI-Tools optimal einsetzen, um Arbeitsprozesse zu optimieren, innovative Lösungen zu finden und mehr Zeit für kreative und strategische Aufgaben zu gewinnen. Tauchen Sie ein in die Welt der KI und entdecken Sie, wie Sie durch intelligente Nutzung von Prompts Ihre Arbeitsweise effizienter gestalten können.  

Speaker
Dr.-Ing. Arne Engelbrecht
Geschäftsführer, SALT AND PEPPER Consulting

Podiumsdiskussion

Europe: LogTech and Entrepreneurship Pave the Way for Innovation

Freitag, 25. Oktober 12:30 - 13:30 Uhr
Zurück
SpracheDeutsch
Beschreibung

In diesem Panel werden Chancen ausgelotet – die Teilnehmenden machen Mut und weisen nach vorn, zeigen Lösungen und Best Practices, geben Impulse und Denkanstöße: Was kann jede und jeder einzelne Unternehmer und Top-Entscheider tun, um für das eigene Unternehmen, aber auch für den Wirtschaftsstandort die Zukunft zu gestalten. Nicht „nur“ im Rahmen üblicher Denkmuster, sondern just aus diesen ausbrechend.

 

Speaker
Ilse Henne
Vorstandsmitglied, Thyssenkrupp AG
Hildegard Müller
Präsidentin, Verband der Automobilindustrie (VDA) (angefragt)
Philipp Werner
Partner, Project A Ventures Management GmbH

Themen
Zurück
Sprache

Premiumpartner:

Entdecken Sie die Supply-Chain-Lösungen der Zukunft 4flow ist ein führender Anbieter von Logistikberatung, Logistiksoftware und 4PL-Dienstleistungen. Mit unserem End-to-End-Ansatz optimieren wir die Logistik unserer Kunden und bieten dabei zukunftsweisende und messbare Lösungen.

We're hiring!

Die Rhenus Gruppe ist einer der führenden, weltweit operierenden Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 7,5 Milliarden Euro. 40.000 Mitarbeitende engagieren sich an 1.320 Standorten in mehr als 70 Ländern und entwickeln innovative Lösungen entlang der gesamten Supply Chain.

Die BVL Supply Chain CX wird gefördert durch