Rückblick

Das BVL-Jahr 2018

35. Deutscher Logistik-Kongress

Unter dem Motto „Digitales trifft Reales“ fand vom 17. bis zum 19. Oktober der
35. Deutsche Logistik-Kongress in Berlin statt. 3.539 Teilnehmer kamen zu der Veranstaltung, in deren Rahmen die BVL auch ihr 40-jähriges Bestehen beging.

Artikel lesen >>>

Deutscher Logistikpreis | Nachhaltigkeitspreis Logistik | Hackathon 

Die Komsa Kommunikation Sachsen AG ist Träger des Deutschen Logistik-Preises 2018. Ausschlaggebend für die Jury war, wie stringent Komsa als mittelständisches Unternehmen die logistischen Abläufe auf die Bedürfnisse seiner Industrie- und Handelspartner ausrichtet.

Artikel lesen >>>

Forum Automobillogistik

Welche Chancen bringt Transparenz mit sich, und wie lassen sich diese Chancen für den Unternehmenserfolg nutzen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich Ende Januar rund 450 Teilnehmer und 42 Aussteller beim Forum Automobillogistik in Frankfurt.

Artikel lesen >>>

Forum Chemielogistik | Forum Ersatzteillogistik

Erstmalig fand das Forum Chemielogistik in diesem Jahr außerhalb Deutschlands und außerhalb eines Produktionsstandorts der chemischen Industrie statt: im Hafen von Antwerpen.

Artikel lesen >>>

Messepräsenzen

Bei der CeMAT in Hannover, der transport logistic China in Schanghai, der Breakbulk Europe in Bremen und der ACHEMA in Frankfurt präsentierte die BVL logistische Inhalte und stellte sich dem Messepublikum vor.

Artikel lesen >>>

Tag der Logistik | Vitamin BVL

Aus einem Programm mit mehr als 340 Veranstaltungen konnten alle Logistik-Interessierten am elften Tag der Logistik, dem Aktionstag des Wirtschaftsbereichs, wählen.

Artikel lesen >>>

Wissenschaftspreis Logistik | Thesis Award

Der Wissenschaftspreis Logistik ging in diesem Jahr an die Wirtschaftsingenieurin und Logistikberaterin Dr.-Ing. Eva Klenk. Sie erhielt die Auszeichnung für ihre Dissertation „Ein analytisches Modell zur Bewertung der Leistung von Routenzugsystemen bei schwankenden Transportbedarfen“.

Artikel lesen >>>

ISSL | Wissenschaftlicher Beirat | Förderbeirat

Die Digitalisierung wird die Logistik auch weiterhin kräftig umkrempeln. Diese Einschätzung zog sich wie ein roter Faden durch die Vorträge und Diskussionen auf dem International Scientific Symposium on Logistics (ISSL) in Magdeburg.

Artikel lesen >>>

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Print oder online? Das ist schon lange nicht mehr die Frage. Vielmehr geht es in einer immer kleinteiliger werdenden Medienwelt darum, die Inhalte für alle sinnvollen Kanäle adäquat und crossmedial zu präsentieren.

Artikel lesen >>>

Aus den Regionalgruppen

Die Regionalgruppen und Chapter der BVL sind nah dran am beruflichen Alltag der Mitglieder und bieten fachlichen Gedankenaustausch sowie kollegiale Hilfestellung. Die ehrenamtlichen Regionalgruppensprecher und Chapter-Chairpersons leisten hervorragende Arbeit und sind auch untereinander in lebhaftem Kontakt.

Artikel lesen >>>