Per Planspiel von der linearen zur Kreislaufwirtschaft

Students Challenge

08.06.2022

Für vier Wochen schlüpften acht Studierendenteams im Planspiel „The Blue Connection“ in die Rolle eines imaginären E-Bike-Herstellers – jetzt ging die BVL Students Challenge mit einem digitalen Abschlussevent samt Siegerehrung zu Ende. Gewonnen hat das Team „Dorf der Unbeugsamen”, bestehend aus Hannah-Sophie Scheerer und Jürgen Schmidt. Den zweiten und dritten Platz belegten die Teams "Mannheim City Chiefs" mit Florian Högemann, Laurenz Klein, Luis Maier und Max Steinbach sowie "ZoomBikes" mit Patrik Krebs, Yannic Puchert und Anna-Maria Rohe.

Die Students Challenge richtete sich an die studentischen Mitglieder der BVL und war ein Gemeinschaftsprojekt mit der Inchainge B.V., dem Anbieter des Planspiels, und der CBS International Business School, federführend hier Prof. Nils Finger, Sprecher der BVL-Regionalgruppe Rhein und Prof. Dirk Wollenweber. Ziel der Challenge war es, sich mit dem Thema „Circular Economy“ vertraut zu machen. Kreislaufwirtschaft gewinnt vor dem Hintergrund des Klimawandels und immer knapper werdender Ressourcen zunehmend an Bedeutung. Das webbasierte Wirtschaftssimulationsspiel „The Blue Connection“ greift das Thema auf und bietet die Möglichkeit, kreative Lösungen zunächst spielerisch zu entwickeln. Es bezieht die Teilnehmenden in den Wandel von einer linearen zu einer zirkulären Wertschöpfungskette ein. Dabei werden Elemente der Kreislaufwirtschaft Schritt für Schritt eingebaut, angefangen zum Beispiel bei einem reparaturfreundlichen Produkt über Refurbishing bis Recycling.

Die Studierenden übernahmen in dem Spiel die Rollen von VP Finance, VP Purchasing, VP Supply Chain und VP Sales eines E-Bike-Herstellers. Zusätzlich zum klassischen Direct Sale konnten auch Abo-Lösungen und Leasing-Modelle angeboten werden. Die Herausforderung für die studentischen Teams war es, als „Firma“ eine gemeinsame Strategie zu finden und diese in allen vier Funktionseinheiten abzubilden. Die getroffenen Entscheidungen mussten zueinander passen und damit die Gesamtstrategie unterstützen. Besonders beeindruckend war, wie gut dies auch dem drittplatzierten Team gelungen war: Die Teilnehmer kannten sich vor der Challenge gar nicht und haben als Team zusammengefunden und gut miteinander kommuniziert.

In die abschließende Bewertung der Teamergebnisse flossen dann sowohl die ökonomische Nachhaltigkeit in Form des ROI als auch die ökologische Nachhaltigkeit in Form des Circularity Index (CI) ein. Das Erfolgsrezept des Siegerteams war die hohe Kundendifferenzierung, an die die Entscheidungen in allen Abteilungen angelehnt waren. Die Versprechen, die den Kunden gemacht wurden, konnten so auch eingehalten werden, und das hat der Markt belohnt – ganz wie im richtigen Leben!

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

08.06.2022 | BVL-Intern

Das neue Lieferkettengesetz

Simon Gmeiner von der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) stellte bei der Veranstaltung der Regionalgruppe Südwestfalen die grundlegenden Inhalte und ...

weiterlesen ...

01.08.2022 | BVL-Intern

Eventreihe der BVL Ladies in Logistics

Anfang Juli fand im Rahmen der BVL-Initiative Ladies in Logistics der dritte Teil der Reihe "Berufsbilder und Karrierepfade" statt, organisiert von Karen Klement ...

weiterlesen ...

01.08.2022 | BVL-Intern

Vom Feld in den Supermarkt

Im April 2022 eröffnete das neue Logistikzentrum der Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG. Bereits im Juli hatte die Regionalgruppe Rhein/Neckar die Gelegenheit die ...

weiterlesen ...

08.06.2022 | BVL-Intern

Anteilnahme aus allen Teilen der Welt

Die Sprecher der internationalen Chapter sprachen über die aktuelle Krisensituation und sicherten sich Unterstützung zu.

weiterlesen ...

08.06.2022 | BVL-Intern

3 Fragen an Lara Zakfeld

Lara Zakfeld, Sprecherin des Netzwerks Young Professionals, über die Rolle des Logistiknachwuchses in der BVL

weiterlesen ...

08.06.2022 | BVL-Intern

Tag der Logistik

Beim Logistik-Lunch, dem zentralen Online-Event zum Tag der Logistik, informierten sich rund 280 Interessierte zu den Themen Ausbildung und Karriere, Versorgungsfunktionen in ...

weiterlesen ...

09.06.2022 | BVL-Intern

Abschied aus dem Ehrenamt

Nach 16 Jahren ehrenamtlichen Engagements wurde Jörg Becker aus seinem Amt als Regionalgruppensprecher mit großem Dank verabschiedet. Als Mitglied des Beirats bleibt er der BVL ...

weiterlesen ...

13.06.2022 | BVL-Intern

Themenkreistreffen

Zu seiner zweiten Sitzung traf sich der Themenkreis nachhaltig gestalten bei der Elobau GmbH in Leutkirch. Im Fokus des Workshops stand das Best Practice Sharing vor Ort mit ...

weiterlesen ...

08.06.2022 | BVL-Intern

Willkommen! Neue Firmenmitglieder in der BVL

Wir freuen uns immer, neue Unternehmen und Organisationen in der BVL-Community zu begrüßen. Hier stellen sie sich kurz vor. Herzlich willkommen - gemeinsam gestalten wir die ...

weiterlesen ...