Weiterbildung

Neue Online-Beratung - informieren von zu Hause aus

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie hat die Herausforderung der Lehre in Zeiten von Corona angenommen. Der Online-Unterricht wurde erfolgreich eingerichtet, und das neue Wintersemester begann sogar mit einem Höchststand von Anmeldungen, sowohl im Studiengang Internationales Logistikmanagement als auch in der Weiterbildung zum Fachwirt. Insgesamt 69 neue Gesichter müssen sich die Dozenten am Campus nun merken. Wer sich für ein Studium oder eine Weiterbildung an der DAV interessiert, hat neben einem Probetag am Campus und dem zweimal im Jahr stattfindenden Tag der offenen Tür seit Ende August noch eine dritte Recherchemöglichkeit: die Online-Infoveranstaltung. In dieser virtuellen Live-Beratung erfahren Studieninteressierte Wissenswertes über das Angebot der DAV und können im Anschluss Fragen stellen. Nachgefragt werden vor allem die Möglichkeiten der staatlichen Finanzierung (Aufstiegs-BAföG). Das Online-Format ist nicht nur in Zeiten von Corona eine gute Möglichkeit, sich zu informieren, sondern auch eine Gelegenheit für die, die eine weite Anreise nach Bremen hätten. Nach einer erfolgreichen Premiere am 20. August findet das Format künftig am dritten Donnerstag jedes Monats ab 18 Uhr statt. Nächster Termin ist der 19. November. Interessierte können sich unter dav@bvl-campus.de per Mail anmelden.

Online-Angebot mit Lernvideos ausgebaut

Digitales Lernen hat auch bei BVL Seminare in diesem Jahr einen neuen Stellenwert erhalten, und das Online-Angebot wurde weiter ausgebaut. Neben den bereits etablierten eTrainings kamen im Sommer die BVL-Online-Seminare dazu. Jetzt ergänzt ein weiteres Angebot die Produktpalette: In Kooperation mit dem Institut für Produktionsmanagement und Logistik (IPL) bieten die BVL Seminare Lernvideos zu unterschiedlichen Themen an. Die Inhalte reichen von Analyse über Digitalisierung und Industrie 4.0 bis zu Werkzeugen zur Gestaltung von Prozessen. Während die Online-Seminare live stattfinden und interaktiv angelegt sind, bestimmen die Nutzer der Lernvideos selbst, wie schnell sie lernen und wo sie in die Inhalte ein- und wieder aussteigen wollen. Die Videos werden ständig um neue Erkenntnisse und Ansätze ergänzt.

Überzeugender Service für Unternehmen

Welcher Mitarbeiter passt in mein Unternehmen? Welche Fähigkeiten muss er mitbringen, und welche Softskills sind wichtig? Noch vor dem Bewerbungsgespräch ist die Publikation „Einsteiger“ der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) eine Möglichkeit für Unternehmen, die Beschäftigten von morgen kennenzulernen. Angehende Absolventen der DAV stellen sich dort auf jeweils einer Seite vor und präsentieren sich so potenziellen Arbeitgebern. Sie geben Informationen zu ihrem bisherigen Werdegang und besonderen Qualifikationen und erklären ihre ganz persönliche berufliche Motivation. Der „Einsteiger“ wird jedes Jahr von den Studierenden an 1.100 Unternehmen aus Logistik, Industrie und Handel versendet. Seit dem Sommer liegt die Ausgabe 2020 vor – optisch vollkommen überarbeitet. Interessierte Unternehmen finden sie auf der Website der DAV, wo sie auch ein gedrucktes Exemplar anfordern können.