Kompetenzen für eine digitale Zukunft

Aus- und Weiterbildung in der Logistik für die Herausforderungen von morgen

Die erfolgreiche Teilnahme an der Digitalisierung erfordert neue Kompetenzen. Die Geschwindigkeit und die Wucht der Veränderungen fordern von den Unternehmen in besonderem Maße Schnelligkeit und Kreativität. Doch sind die Unternehmen des Wirtschaftsbereichs Logistik hierauf vorbereitet?

Zwei Kompetenzbereiche wurden in der aktuellen BVL-Studie „Trends und Strategien“ als Schlüsselqualifikationen identifiziert: Fast-Failure-Kompetenzen und IT-Kenntnisse. Während IT-Kenntnisse beinahe selbsterklärend sind, sind es Fast-Failure-Kompetenzen noch nicht: Agilität, ein positiver Umgang mit Fehlern, Experimentierfreude sowie interdisziplinäres Denkvermögen sind die neuen Softskills, um mit dem hohen Tempo der Veränderung Schritt halten zu können. Das besondere an diesen Kompetenzen ist, dass sie sich nicht via Lehrbuch aneignen lassen, sondern als Führungsprinzipien auch erhebliche Veränderungen der Unternehmenskultur einfordern. 

Selbstkritisch geben viele der Befragten an, dass in diesen Bereichen noch Nachholbedarf besteht. Nur ein Viertel der befragten Unternehmen schätzt ihre Kompetenz in den Bereichen „Positiver Umgang mit Fehlern“ und “Experimentier- und Innovationsfreude“ als hoch ein. Aber auch bei den IT-Kenntnissen ergeben sich noch Lücken: fast die Hälfte der Unternehmen gibt an, nur über geringe Kompetenzen in der Programmierung zu verfügen und auch bei einer weiteren Schlüsselqualifikation – der Analyse großer Datenmengen – gaben 37 Prozent an, nur über geringe Kompetenzen zu verfügen.

Die BVL hat hier eine Reihe von aktuellen Studien und Umfrageergebnissen im PDF-Format für Sie zusammengestellt:

BVL-Studie „Trends und Strategien“ (2017)

BVL-Umfrage zum Fachkräftemangel (2017)

Erfolgreiche Personalarbeit in der Logistik (2017)

Logistics Competencies Skills, and Training A Global Overview (2017)

Personalentwicklung in der Logistik (2016)

Arbeitgeber Logistik (2012)

 

Kontakt

Dr. Christian Grotemeier
Leiter
Forschung und Veranstaltungen
T: 0421/173 84 10

Vor Ort

Online

Mitgliedschaft

International

BVL für Studierende

Marktpräsenz

Veranstaltungskalender

BVL-Veranstaltungen

Regionalgruppen Deutschland

Regionalgruppen International

Tag der Logistik

Deutscher Logistik-Preis

Wissenschaftspreis Logistik

Thesis Award

Nachhaltigkeitspreis Logistik

Publikationen

Logistik-Indikator

Themenkreise

Das aktuelle Thema

Tipps für die Logistik-PR

Bedeutung für Deutschland

Logistik-Bereiche

Logistik-Definitionen

Entwicklung der Logistik

BVL-Blog

Arbeitsgruppe Digitalisierung

Forschungsförderung

Journal LOGISTICS RESEARCH

Arbeitskreise

BVL Campus

ELA-Zertifizierung

Meldungen

Fotos

Newsroom

Akkreditierungen

Themenheft

Thesis Award

Onlinebörse

Karriere bei der BVL

BVL Campus

Vorstand

Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Förderbeirat

Kassenprüfer

Ausgezeichnet

Geschäftsstelle

Campus

Regionalgruppensprecher

Repräsentanten

Bericht des Vorstands 2016