Erster BVL-Hackthon

Kick-Off auf dem Deutschen Logistik-Kongress

„Programmieren ist wie Küssen: Man kann darüber reden, man kann es beschreiben, aber man weiß erst, was es bedeutet, wenn man es getan hat.“

So formulierte es die 2005 verstorbene kanadische Informatikerin Andree Beaulieu-Green. Um das „Coden“ und vor allem dessen Ergebnisse für die Teilnehmer greifbarer zu machen, wird 2017 der Startschuss für den ersten BVL-Hackathon fallen. Neben einer Einführung in die Aufgabenstellung und die Spielregeln werden wir beim Kick-off über den Beitrag der Informatik zum Supply Chain Management aus akademischer und wirtschaftlicher Perspektive sprechen.

Ablauf

  • Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15 bis 17 Uhr: Kick-off Sequenz Conference Center im Hotel Schweizer Hof
  • Donnerstag, den 26. Oktober 2017, ganztägig: Hackathon
  • Freitag, 27. Oktober, Abschlussrede des Kongresses: Präsentation der Ergebnisse

Infos, Links und Materialien zum ersten BVL-Hackathon werden nach und nach an dieser Stelle verfügbar gemacht.

Kontakt

Anne Suhling
Inhalte/Wissen/Forschung
T: 0421/173 84 25

Vor Ort

Online

Mitgliedschaft

International

BVL für Studierende

Marktpräsenz

Veranstaltungskalender

BVL-Veranstaltungen

Regionalgruppen Deutschland

Regionalgruppen International

Tag der Logistik

Deutscher Logistik-Preis

Wissenschaftspreis Logistik

Thesis Award

Nachhaltigkeitspreis Logistik

Publikationen

Logistik-Indikator

Themenkreise

Das aktuelle Thema

Tipps für die Logistik-PR

Bedeutung für Deutschland

Logistik-Bereiche

Logistik-Definitionen

Entwicklung der Logistik

BVL-Blog

Arbeitsgruppe Digitalisierung

Forschungsförderung

Journal LOGISTICS RESEARCH

Arbeitskreise

BVL Campus

ELA-Zertifizierung

Meldungen

Fotos

Newsroom

Akkreditierungen

Themenheft

Thesis Award

Onlinebörse

Karriere bei der BVL

BVL Campus

Vorstand

Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Förderbeirat

Kassenprüfer

Ausgezeichnet

Geschäftsstelle

Campus

Regionalgruppensprecher

Repräsentanten

Bericht des Vorstands 2016